1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicherfrage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mahni, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mahni

    mahni Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    84
    Grüß Gott :jump:

    Also ich wollte im September 2004 oder so auf 1.024MB RAM
    umsteigen, davor hatte ich 2*256MB Blöcke drin(info ich habe 3 Speicherbänke insg.) und dann habe ich auf 1GB gewechselt ich wollte zu den 2*256MB Blöcken noch ein 512 MB Block auch von Infineon dazu tun , aber der PC ist immer wieder neugestartet und abgestürzt, dann habe ich den 512MB Block wieder raus, somt habe ich wieder 512MB drin (2*256MB Blöcke wie vorher) dann hat mein Bruder den nicht genutzten 512MB Block angenommen und ich hab von ihm einen weiteren 256MB Block bekommen, den hab ich zu meinen 2*256MB Blöcken dazugesteckt und habe seit dem nun 3*256MB Blöcke drin, also 768MB DDR RAM.

    Jetzt zur Frage: Geht das nicht das man 2*256MB Blöcke drin hat und dann einen 512MB Block hinzusteckt?

    Weil jetzt wenn ich auf 1GB RAM aufrüsten will ist das ziemlich umständlich.....

    Bitte helft mir!
    :no: :no: :no: :heuheul: :heul: :heul: :heul: :heul:
    Danke :aua: :laola:
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    kann man generell so nicht sagen. theroretisch sollte jede kombination funktionieren, aber praktisch gibt es oft probleme (weisst du ja mittlerweile selber) mit rams verschiedener herstellern, nenntaktraten, ras/casdelays, etc


    darum verlange ich bei arbeitsspeicherkauf immer eine schriftliche bestätigung, dass ich das teil innerhalb von 2 tagen wieder zurückgeben kann.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Was für Module waren das genau? Original Infineon oder ..3rd..? Wie schnell und was für ein Board? Manche Boards wollen einfach nicht bei voller Bestückung und hohem Takt.
    Gruß, Magiceye
     
  4. mahni

    mahni Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    84
    Also Chipsatzt KT 333 und Infeon DDR 333 denke ich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen