1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicherkapazität verlust beim Formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von webSlip, 12. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    moin moin

    Wenn man eine Festplatte formatiert, gehen je immer einige GB verlohren. Wieso ist das eigentlich so? Und kann man die Festplatte nicht irgendwie löschen das man wieder alle GB's hat?

    Nochmal ne Frage:
    Wie formatiert ihr eure Festplatte oder eine Partition:o? Ich mach es einfach immer so das ich die Windows XP CD einlege, und dann "Windows Xp installieren" drücke. Dann kann ich auswählen wo ich Windows installieren kann und anschliessed formatiert er diese Partition automatisch.

    Danke im Voraus

    Gruss webSlip
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Warum soll beim formatieren etwas verloren gehen an Kapazität ?, ist bei mir nicht so. Hast du eine alte klapprige Festplatte (defekte Sektoren) ?

    Wolfgang77
     
  4. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    OK. Das mit dem "verlieren der Speicherkapazität" ist mir jetzt klar. Nun zu meiner zweiten Frage:

     
  5. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Bei einer Neuinstallation ist das ok. Du kannst auch die Datenträgerverwaltung benutzen. Oder einen sog. Partition Manager. Auf diversen Computer-Heft-CDs findest du auch kostenlose Versionen.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    bei einer Neuinstallation mache ich das ebenfalls mit der WinXP CD. Warum den Umweg über Fremdtools nehmen!
     
  7. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Ist evtl. komfortabler? Je nachdem was man haben möchte. Sicherlich reicht für eine Neuinstallation das WinXP Setup vollkommen aus.
     
  8. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    ok, alles geklärt. Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen