1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicherkarte plötzlich defekt SD-Karte 512 MB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Manama, 1. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manama

    Manama Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo,

    ich habe mir über Ebay eine 512 MB SD-Karte gekauft, Marke EXTREMEMORY.
    Bis gestern hatte die Karte einwandfrei in meinen PDA funktioniert.
    Heute erkannte mein PDA plötzlich die Karte nicht mehr. Ich kann auch mit meine
    USB-Kartenleser nicht mehr auf die Karte zugreifen, ich
    kann sie nicht mal mehr formatieren.

    Nun meine Frage, gibt es eine Möglichkeit die Karte zum Laufen zu bringen?

    Gruss, das Manama
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Nabend!
    Coole Schrift! :rolleyes:
    Wüsste nicht, Low level format könnte schwierig werden... Wirst dich von der Karte trennen müssen, würd ich sagen! Aber nagel mich nicht fest!
     
  3. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Is mir damals mit meiner Speicherkarte vom Handy passiert... Musst sie wegwerfen... Handy hat sie nicht mehr erkannt und PC auch nicht!
    Formatieren war nicht möglich...
    Hast evtl. noch Garantie drauf?
     
  4. Manama

    Manama Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    131
    Hab die Karte erst seit ca. 1 Woche, darum hatte es mich gewundert
    das die so schnell schlapp gemacht hat.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    tausch die Karte um gegen eine andere Marke. Kingston, Transcent etc.
    Hatte selbst mal eine von der Sorte und habe diese nach 7 Tagen zurückgegeben, da die Karten auch extrem langsam sind und immer Fehler angezeigt haben.
    Meine Meinung - schlechte Qualität -
     
  6. Manama

    Manama Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    131
    Danke für den Tip.

    Der Händler muss aber drauf eingehen und er muss eine andere Karte habe.
    Nachtrag: Im Händlershop gibs leider nur die eine Marke ....

    Wenn über Systemsteuerung->Computerwaltung->Datenträgerverwaltung gehen steht da nicht lesbar.
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hm, ich hab auch ne 512er ExtreMemory für die digicam... Bisher ohne Probleme! Ihr macht einem ja Hoffnung hier! :D
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @ankeforever
    meine Extrememory für eine Digi Cam zeigte immer Speicherfehler. Außerdem war die Karte so langsam, das man keine Videos aufnehmen konnte.Der Händler bekam sie zurück und ich mein Geld. Habe mir dann 2 Karten von Transcend a 512 MB 45x geholt.Damit bin ich sehr zufrieden.
     
  9. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!
    Was bedeutet hier Händler? Wenn es ein gewerblicher Händler ist, kannst Du die Karte ohne wenn und aber z.B. gegen Rückerstattung der Kosten zurücksenden; abzüglich der Versandkosten, die unter 40,- € durch den Käufer zu tragen sind (Fernabsatzgesetz)!

    Oder handelt es sich hier um einen privaten Anbieter mit Internet-Shop? Hat er den Umtausch oder die Rücknahme ausgeschlossen? Wenn nein, umtauschen lassen oder das Geld zurückfordern.

    Handelt es sich um eine neue Karte oder wurde sie als gebraucht erworben? Wenn sie gebraucht ist, komt es darauf an, wie intensiv die Karte genutzt wurde. Beispiel: Abhängig vom Hersteller haben die SD-Karten eine "Lebensdauer" von ca. 40.000 - 100.000 Schreibvorgänge. Hört sich ziemlich viel an, ist es aber nicht, da z.B. jede Speicherung eines Fotos in der DigiCam 4 Schreibvorgänge bedeutet
    1. Dateiname ins Verzeichnis
    2. Speicherung Bild
    3. Eintrag in die FAT
    4. Speicherung Dateigröße, Zeit, Datum
    Dies trifft auch auf Löschvorgänge zu .... Wurde die Karte also intensiv genutzt, kann es schon sein, dass sie ihre Lebensdauer erreicht hat.

    Mit der Marke extreMemory hat es nichts zu tun - nutze selbst neben einer 512er SanDisk eine 256er in der DigiCam, obwohl recht langsam ...
     
  10. Manama

    Manama Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    131
    @ign vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

    Der Händler bietet mir an die Karte umzutauschen was ich auch machen werden.

    Aber noch eine kleine Anmerkung: Ich kann von meinen Rücktrittsrecht nur Gebrauch machen
    wenn die Ware einwandfrei wieder zurück schicke.
    Ich glaube es würde Probleme geben wenn ich den Händler die defekt Karte zurück schicke würde.

    Gruss an Alle, das mAnAma :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen