1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicherkarten Schreibschutz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Chreichler1984, 25. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chreichler1984

    Chreichler1984 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    17
    Hi Leute,

    ich habe eine MMC speicherkarte und möchte wissen wie ich denn Schreibschutz entfernen kann? Den wenn ich was auf der Karte speichern will kommt immer eine Fehlermeldung das sie Schreibgeschützt sei. Die Speicherkarte war bei mein Handy Nokia 6230 bei.

    Danke im Vorraus

    Bye
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Da ist so ein kleiner Schieber an der Karte, den einfach auf die andere Seite schieben! ;)
     
  3. Chreichler1984

    Chreichler1984 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    17
    Danke aber da ist kein Schiebeschalter
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!

    Richtig, SD-Karten (Secure-Digital) haben einen Schreibschutzschalter, MMC's nicht!

    Wenn ein Kartenlesegerät vorhanden ist, die Karte in diesem einmal versuchen zu formatieren. Hatte das gleiche Problem mit einer aus einem PDA. Hier verhinderten schreibgeschützte Programmbestandteile der Navi-Software einen Zugriff. Nach der Formatierung im Scheib-/Lesegerät funktionierte die Karte einwandfrei.
     
  5. Chreichler1984

    Chreichler1984 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    17
    Danke, aber das geht auch nicht. Wenn ich sie Formatieren will kommt die Fehlermeldung. Das sie schreibgeschützt sei.
     
  6. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!

    Ist das Nokia noch vorhanden? Dann Karte rein und über die Nokia-Software formatieren. Alternativ, wenn vorhanden mit einem Datenkabel und dem Explorer mal auf die Karte schauen, was sich auf der Karte "versteckt" und dort den Schreibschutz aufheben! :bet:

    Und / oder im Kartenlesegerät über den Explorer und die Ansichtsoptionen "alle Dateien - auch die schreibgeschützten" anzeigen lassen!
     
  7. handynutzer

    handynutzer ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    0630826 1.1 32 Mbyte und Rückseite - Made in Korea - also Ich hab alles ausprobiert.Denke mal Ich werd Mir eine Karte zulegen die Funktioniert. also da ist nichts mit Schieber oder dergleichen.
     
  8. wolfi68

    wolfi68 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo In den Kartenleser mit der MMC alle Datenrunter von der Karte, etweder lösen oder auf der HD speichern und dann kann die MMC problemlos formatiert werden.
     
  9. Silver23

    Silver23 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    90
    die dateien sind schreibgeschützt, man kann diese also nicht löschen. es sei denn du kannst über ein datenkabel dein handy mit dem pc verbinden und dann bei den dateien den Schreibschtz aufheben. was aber nicht funktionieren wird weil die ganze karte schreibgeschützt ist. hab mal eine wenig gegoogelt. offenbar ein häufiges problem. anscheinend gibt es aber ein paar lösungen.
    1=>im handymenü das passwort für die speicherkarte entfernen
    2=>windows update durchführen=>handy mit pc verbinden=>unter systemsteuerung im eintrag tragbare mediengeräte den schreibschutz aufheben.
     
  10. greber

    greber ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    wie entsperre ich jetzt meine Karte!
     
  11. greber

    greber ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    bitte geben sie mir genauere anweisungen!
     
  12. greber

    greber ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    bitte geben sie mir genauere anweisungen wie ich meine mmc karte entsperre!!!!
     
  13. greber

    greber ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    wie entsperre ich meine mmc karte?
     
  14. greber

    greber ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Bitte geben Sie mir genaue anweisungen wie ich von meiner mmc karte den schreibschutz auflösen kann..:bitte:
     
  15. greber

    greber ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    wie löse ich den schreibschutz bei einer mmc karte auf??
     
  16. Blueshirtxxl

    Blueshirtxxl Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    78
    Hallo an alle die sich hier reinlesen.
    Ich habe das gleiche Problem. Habe selbst die Karte beschrieben, wieder beschrieben , klappte stets ideal auf dem Cardreader, jetzt geht weder Formatieren, noch löschen, abspielen im meinem Autoradio funzt einwandfrei, möchte aber mal was anderes anhören.
    Habe auch versucht die einzelnen Dateien zu entschützen über Attribute, aber es heisst jedesmal, der datenträger sei geschützt, obwohl bei den Eigenschaften nichts von Schreibschutz zu sehen ist. Bin richtig ratlos :))
    :heul: :aua:
     
  17. Blueshirtxxl

    Blueshirtxxl Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    78
    Heute denke ich langsam dass es am Cardreader liegt, obwohl er alles andere liest, wie: CF, Usbsticks,usw. es wird wohl "nur" der SD/MMC-Slot sein. der mich äegern will werde wuhl oder übel nen neuen Cardreader anschaffen müssen.
     
  18. DSLSpeed

    DSLSpeed Byte

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    31
    Hi

    vieleicht liegt es daran dass beim Handy ein Passwort angelegt wurde. Daher lässt sich die Speicherkarte nirgens beschreiben ausser auf dem Handy. Beim 6230 geht man auf Menü/Galarie/Option/Passwort löschen.

    Geht aber nur wenn man das Passwort weiss.

    Speed
     
  19. Blueshirtxxl

    Blueshirtxxl Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    78
    Vielen Dank, DSLspeed, aber in diesem Falle habe ich die Karte mit dem Handy meiner Tochter formatiert, und extra ein Passwort gegeben, danach wieder formatiert, diesmal kein Passwort, der Cartreader will immer noch, dass ich den Schreibschutz entferne, habe die Karte jetzt mit einem älteren Cardreader ( aus meinem Fundus) beschreiben können, und somit hat der Cardreader eine Macke, jedoch nur an dem MMC und SD-Slot, alle anderen Slots gehen normal. Habe mir jetzt einen Cardreader/writer als USB-Stick besorgt, den kann ich dann in die 3 noch funktionierenden USB-Ports stecken die der Cardreader ebenfalls noch hat, und bis auf weiteres funzt das ganze jetzt.
     
  20. Namitu

    Namitu ROM

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    2
    Einfache Lösung :baeh: ...Karte ins Handy...2mal formatieren...irgendeine Datei aus dem Handy (zb ein Foto) drauf...karte ausm Handy raus...ab in den Pc...und Dateien können auf die Karte geschrieben werden...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen