Speichern der laufenden Prozesse

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Floxice, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floxice

    Floxice ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo, es gibt ja von PC-Welt das Tool "kill.exe", mit dem man sich alle laufenden Prozesse anzeigen lassen kann.
    Ich suche ein Tool, das diese Infos gleichzeitig auch in eine Datei schreibt.

    Gibt es sowas?
    [Diese Nachricht wurde von Floxice am 22.12.2002 | 21:27 geändert.]
     
  2. Floxice

    Floxice ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Process Explorer ist nicht schlecht, ich suche allerdings ein Tool, das ich auch in der Kommandozeile von 2000/XP bedienen kann. (So wie bei kill.exe, nur mit Speicher-Funktion)
     
  3. Floxice

    Floxice ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Danke, das probiere ich gleich mal aus.

    Übrigens, kill.exe dient natürlich dazu, Programme zu beenden, aber ohne Parameter gestartet, zeigt es die laufenden Prozesse an :-)
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Kill.EXE ist ein Programm, das -wie der Name schon sagt -Programme beendet;d,h., es käme Deiner Zielsetzung nicht entgegen.Ich würde Dir das Programm Process Explorer von sysinternals.com empfehlen(Freeware), mit dem Du genau das machen kannst, was Dir vorschwebt.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen