1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Speichern der laufenden Prozesse

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Floxice, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floxice

    Floxice ROM

    Hallo, es gibt ja von PC-Welt das Tool "kill.exe", mit dem man sich alle laufenden Prozesse anzeigen lassen kann.
    Ich suche ein Tool, das diese Infos gleichzeitig auch in eine Datei schreibt.

    Gibt es sowas?
    [Diese Nachricht wurde von Floxice am 22.12.2002 | 21:27 geändert.]
     
  2. Floxice

    Floxice ROM

    Process Explorer ist nicht schlecht, ich suche allerdings ein Tool, das ich auch in der Kommandozeile von 2000/XP bedienen kann. (So wie bei kill.exe, nur mit Speicher-Funktion)
     
  3. Floxice

    Floxice ROM

    Danke, das probiere ich gleich mal aus.

    Übrigens, kill.exe dient natürlich dazu, Programme zu beenden, aber ohne Parameter gestartet, zeigt es die laufenden Prozesse an :-)
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Kill.EXE ist ein Programm, das -wie der Name schon sagt -Programme beendet;d,h., es käme Deiner Zielsetzung nicht entgegen.Ich würde Dir das Programm Process Explorer von sysinternals.com empfehlen(Freeware), mit dem Du genau das machen kannst, was Dir vorschwebt.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen