Speichern per VBA

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Udophilipp, 11. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Udophilipp

    Udophilipp Byte

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    19
    Guten Tag!

    Erstest Problem:Ich möchte eine Excel-Datei per VBA-Code speichern. Dabei soll die Datei umbenannt werden. Der neue Name soll aus den Inhalten dreier verschiedener Zellen zusammengesetzt werden.
    Zweites Problem: Ich möchte eine E-Mail Adresse automatisch einfügen wenn ich per VBA das Dialogfeld aufrufe. Ich kann die Adresse oder den Betreff im Code einfügen. Es muß doch auch möglich sein einen "Wert" aus einer Zelle zu übernehmen und somit flexibel zu sein.
     
  2. excelerator

    excelerator Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    32
    Hallo,
    zu erstes Problem:

    Sub Speichern()
    DateiName = Range("a1") & Range("a2") & Range("a3")
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=DateiName, FileFormat:=xlNormal, _
    Password:="", WriteResPassword:="", ReadOnlyRecommended:=False _
    , CreateBackup:=False
    End Sub

    zu zweites Problem:
    geht mit Sicherheit, muss ich aber noch erarbeiten.

    Gruss
    Udo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen