speichern übergroßer Dateien in Word97

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von wemmi, 28. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wemmi

    wemmi ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    ich habe eine Datei mit einer Größe von ca. 37 MB. Wenn ich etwas ändern will, wie z. B. die Schrift, kommt beim Speichern folgende Fehlermeldung:
    "Der Datenträger ist voll, oder es sind zu viele Dateien geöffnet"
    Da weder andere Dateien geöffnet sind noch der Datenträger voll ist, verstehe ich diese Fehlermeldung nicht. Was kann ich tun, um an meiner Datei arbeiten zu können und sie danach zu speichern.
    Gruß Wemmi
     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Meine mich erinnern zu können, irgendwo etwas von 32MB als Grenze für .doc - Dateien gelesen zu haben.
    Gruß Thimi
     
  3. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    Ich denke, dass Sie den Fehler machen, Bilder bzw. Grafiken in Ihre Dokumente einzufügen, statt sie mit den Bilddateien zu verknüpfen:
    Einfügen > Grafik > aus Datei ... > Grafikdatei auswählen > Häkchen vor "Verknüpfung zur Datei" > kein Häkchen vor "Mit Dokument speichern" > Einfügen

    Sind die Grafiken verknüpft, bleibt das eigentliche Dokument klein und die Probleme beim Speichern treten gar nicht erst auf.

    Wenn Sie das Dokument exportieren wollen, müssen Sie natürlich alle Grafikdateien mit exportieren.

    mfg Fritz Weinel
     
  4. jogul

    jogul ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    hi,
    kenne das problem auch und es tritt bei mir haupsächlich dann auf, wenn ich sehr viele abbildungen in der datei hab (hab aber nie gezählt, wie viele es sein dürfen). meist hab ich die datei dann einfach geteilt und konnte wieder weiterarbeiten, oder du speicherst die datei nicht im doc sondern im rtf-format ab (vorsicht, datei wird viel größer !!!) und arbeitest dann entweder damit weiter oder manchmal klappt es auch, wenn man die datei wieder ins doc-format zurückspeichert. vielleicht hilft}s auch bei dir...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen