1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Speichern unter Win95

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Stephan2312, 22. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo, seit kurzem habe ich das Problem, daß - egal, aus welcher Anwendung - das Abspeichern von Dateien nicht mehr funktioniert. D.h., wenn ich zB im IE ein Bild speichern will und dies im Kontextmenü anwähle, passiert nichts. Es erscheint für den Bruchteil einer Sekunde zwar das entsprechende Fenster, aber das war\'s dann. Manchmal kommt eine Fehlermeldung ähnlich wie: Folgender Fehler: 800ffffff.
    Auch zB in Word oder PaintShop tritt das Problem auf, hier jedoch ohne Fehlermeldung; eigentlich in allen Anwendungen, in denen man etwas abspeichern kann (und das sind ja nun fast alle...).
    Außerdem hängt sich in letzter Zeit meistens IE auf mit der Meldung, daß eine Schutzverletzung bei OLE32.dll oder Kernel32 vorliegt. Weiß jemand, ob hier noch was zu retten ist oder ob hier nur noch eine Neuinstallierung von Win95 hilft? Danke im voraus....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen