1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicherprobleme bei Powercolor 9800pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von globaldeath, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    Hat vielleicht schon jemand das folgende Problem gehabt und lösen können oder kann es mir erklären:
    Also ich habe eine Powercolor 9800pro mit 128mb, die je nach Lust und Laune nach jedem Neustart meint entweder nur noch 64, 32, 15 oder sogar nur 4mb zu haben. Also ich hatte sie zwischenzeitlich einmal auf 128mb, aber nach einem Neustart war das Problem wieder da und momentan bekomme ich sie einfach nicht wieder auf 128mb. Ich habe auch schon verschiedene Treiber ausprobiert half alles nichts. Das Os ist XP mit SP1.
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    naja gut, ich qäle meine hardware ja auch;)
     
  3. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Du machst ja Sachen :confused:...

    Dass moderne Hardware so schnell den Geist aufgibt oder gar von Werk aus defekt zum Kunden kommt finde ich ziemlich nervig und ärgerlich :bse:.

    Ich habe beispielsweise noch eine ganze Sparte funktionsfähige Sockel7- und Sockel5-CPUs, ein reichliches Dutzend Riegel EDO-RAM sowie andere Nostalgie-Hardware :rolleyes:. Zwei Riegel EDO-RAM haben bei mir vor einigen Jahren sogar mal einen Falltest aus dem dritten Stock :) (Aufprallfläche harte Erde, kein Fußweg oder Rasen) überlebt - RAM war hinterher noch funktionstüchtig... Kann man echt mit'm Panzer 'rüberfahren ;).
     
  4. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    :( OK ich frag mal im Freundeskreis und gibt es ein neues Mainboard.
    Danke erstmal :danke:
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    also ich kann dir ein anderes beisspiel sagen:

    ich hatte ein abit nf7-s...hat 1A funktioniert..dann wollte ich den twinmos twister ram gegen MDT tauschen...mit dem MDT bootetet der rechner nicht..dann auch nicht mehr mit den twinmos als ich die wieder reingemacht hab....der ddr-controller war defekt....das fördete erst ein wechsel des rams zu tage!

    vllt wars ja bei dir mit der graka auch so
     
  6. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    Ich hab den Prozessor und die Grafikkarte gleichzeitig eingebaut deswegen weiß ich nicht ob es daran liegen kann. Um auf 166 fsb zu kommen musste ich einen Jumper umstecken, aber daran kann es eigentlich ja nun auch nicht liegen. Die Überlegung ist ja wie das Mainboard den Schaden nur durch die neue graka bekommen haben soll. Ich möchte mir eigentlich nicht auf verdacht ein neues Mainboard zu legen. Ich könnte nochmal andere fragen ob die Lust haben meine graka bei ihnen auszuprobieren um sicher zugehen.
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    also mit der cpu hat das wenig zu tun...ich danke mal aus irgendwelchen gründen hat dein agpport ein problem, dem rest des systems zu vermitteln wieviel ram auf deiner karte is...

    somit würde ich mal aufs mainbaord tippen...aber so ein problem hab ich hier noch gesehen im forum, deswegen könnte es auch was anderes sein..allerdings ist es nur logisch, dass das mainboard also n schuss weg hat....aber du sagst ja du hast die cpu ausgetauscht!..hat sich was gebessert? nein, oder? sonst hättest du nichts mehr gepostet;)
     
  8. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    So ich hab sie ausgebaut und wo anders getestet, da läuft sie einwandfrei und meine alte Karte hat jetzt bei mir dasselbe Problem. Ich bin für Vorschläge offen woran das jetzt liegt.
    Clear Bios hab ich schon ausprobiert und ich bin auch auf agp 4x runtergegeangen weil das andere System nur 4x konnte. Kann das am Prozessor liegen, den habe ich auch ausgetauscht und dabei einen Sprung von 133mhz fsb auf 166 gemacht?
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    na dann einschicken imo
     
  10. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    Ohne den Stromanschluss startet die Karte garnicht.
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    ich denke mal, der speicher hat n schuss weg auf der karte...den zusätzlichen stromanschluss hast du doch angeschlossen, oder?
     
  12. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    Also geholfen hat es nichts momentan läuft sie mit 64mb. Dann werde ich sie wohl zurückschicken.
    Aber trotzdem Danke
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    also ehrlich gesagt, deaktiviere mal v-sync und dann fastwrites und wenn es dann nicht geht, tausch die karte um!
     
  14. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    Also fast write ist an und v-sync ist auf standard die treiber habe ich entweder per software menü bzw. über die treiber routine gelöscht was keinen unterschied macht. und die Karte ist 1 tag alt.
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    ist fastwrites deaktviert und vsync auch aus?..das sind die "normalen" problemquellen für viele ati-karten-probleme.

    sind die treiber korrekt installiert worden? bzw. die alten entfernt?

    ist noch garantie auf die karte?
     
  16. globaldeath

    globaldeath Byte

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    10
    Also sehen kann man das mit Sandra von SiSoftware oder 3dmark03 bei den details. und die Leistung bricht auch ein. Also aquamark startet zb garnicht und 3dmark bricht wegen fehlendem speicher ab. in spielen ist es dasselbe. und die Karte ist nicht übertaktet.
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    wo siehst du das denn?
    also wo wird dir das angezeigt?
    bricht auch die performance ein?
    ist die karte übertaktet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen