1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speichertest

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fleckenteufel, 18. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich suche einen Speichertest der unter Windows läuft.Die beiden die ich gefunden hab sind Shareware der eine unterstützt nur 512 MB Ram der andere läuft nur 5 Minuten in der Sharewareversion.Hatt jemand einen Tip.

    MFG
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    such mal mit google nach memtest86 .... ist aber ein Betriebssystemunabhängiger Test
     
  3. Memtest hatte ich auch,aber dafür brauche ich ein Diskettelaufwerk welches ich nicht habe.

    MFG
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    gibt auch isos für CDs
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    AleGr Memtest kann sowohl unter Win als auch DOS betrieben werden, mehr siehe nach einem Klick auf den Link.

    Dieses Progi wird u.a. auch von MCI/ MDT für die RAM-Prüfung verwandt.
     
  6. Man könnte also eine CD bootfähig machen und memtest trauf machen.

    MFG
     
  7. Danke.Werd mal schauen.

    MFG
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    es gibt da iso's - die brennst du mit z.b. Nero mit der Funktion "Image brennen" (oder so) auf einen Rohling - diese CD ist dann botfähig und startet, wenn sie beim booten eingelegt ist, gleich den memtest....
     
  9. Hab jetzt mal den laufen den AMD User empfohlen hat.Wie lange sollte der laufen ?Wie erkenne ich Fehler.

    MFG
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst Memtest86 auch auf eine Boot-CD bringen.

     
  11. Ich hab das Programm welches AMD User empfohlen hat fast 5 Stunden laufen lassen ohne Fehler.Trotzdem Danke für den hinweis

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen