Speichertest

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Stoner, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stoner

    Stoner Byte

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo.ich habe mein Speicher von 256MB auf 512 MB aufgerüstet.Nun dauert es ewig,bis sich der Rechner ( P3, 500hz) durch den Speichertest gelesen hat.Im BIOS habe ich schon den POST auf "enabeld" gestellt. Kann ich das vielleicht irgendwie ganz ausschalten ?
    [Diese Nachricht wurde von Stoner am 17.04.2002 | 10:55 geändert.]
     
  2. Stoner

    Stoner Byte

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    10
    Wenn man das auf disabeld stellt, zählt er mehre male
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >und wie kriegste die Bios-Checksumme wieder hin ??
    Da versucht doch tatsächlich jemand die 2te Frage vor der ersten zu lösen... ;-)

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nicht Wirklich ernstgemeint (müßte aber funktionieren)

    Starte deinen Bios-Flasher und speichere das aktuelle Bios in eine Datei. Diese must du dann halt entsprechend deinen Vorstellungen anpassen also suchst du in deinem Fall im Binärcode nach der Stelle ->Überprüfe Speicher beim Booten <-- und füllst diesen mit den entsprechenden Binärschnipseln. Anschließend flascht du dann dein angepasstes Bios ...

    Für die Kinder vor den Monitoren : Bitte nicht Zuhause nachmachen ;-)

    J2x
     
  5. Ston

    Ston Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    50
    Also, wenn du den ersten Thread schon änderst, dann auch korrekterweise die500hz...

    Ähm, übrigens - das ist ja schon fast "Namen- Klau", aber ich war eher da...... *lol*

    MfG S t o n
     
  6. Stoner

    Stoner Byte

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    10
    Ja,ja die 12MB Module ;-)
    Das ich mit "esc" den Test umgehen kann ist mir bekannt, ich wollte es etwas eleganter lösen.
    Ich trau es mir ja fast gar nicht zu sagen, aber das war mal ein Rechner von Aldi. Der Tower ist neu samt Netzteil.
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    <Ironie Sarkasm==TRUE>
    >256MB auf 524 MB
    .................~~~~~
    Wo hat er denn ein 12 MB Modul herbekommen? ;-)

    >( P3, 500hz)
    .........~~~~~
    Entweder du hast das Teil als Bausatz erworben und verkehrt zusammengebaut oder Dein Netzteil liefert eindeutig zu wenig Saft

    </Ironie>

    AFAIK kann man den Speichertest bei den Meisten Rechnern mit "ESC" , "F1" oder "F4" abbrechen.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen