1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Speicherumbau misslingt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von John Beton, 7. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Beton

    John Beton Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    238
    Hi,

    BS: W2k
    Mainboard: ASRock K7VT2 , hat Steckplätze für SD- und DDR-Ram

    Hab grad 2x 64 MB Sdram 100 ausgebaut und 256 MB DDRram 266 eingebaut, Bustakt von 100 auf 133 hochgesetzt.

    Ergebnis: Lüfter drehen, sonst passiert nichts. Kein piep, kein Bildschirmzucken ? schlicht nichts.
    Wenn ich komplett ohne Speicher starte, dann piept er zumindest 3x lang.

    Wer hat ne Idee.

    Danke

    JB
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen