1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sperren von Adressen ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von E605, 15. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. E605

    E605 ROM

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen ? :bet: :bet:

    Problem:
    Ich habe eine Windows Domäne in der die Rechner ihre Adresse automatisch beziehen. Jeder Rechner der eine IP Adresse besitzt hat auch uneingeschränkten Zugang zu WWW. An dem Gateway für die Domäne kann ich nichts ändern. Ich möchte aber einzelne Rechner in ihrer Bewegungsfreiheit im Internet etwas einschränken. Habe mir gedacht die betreffenden Rechner auf einen kleinen Switch zu sammeln und den Uplink über einen alten Rechner mit zwei NIC's mit der Domäne zu verbinden. Der alte Rechner soll quasi als Router fungieren.
    Habe jetzt schon mal probiert mit Norten Internet Security nur einen bestimmten Teil der Adressen zu blockiern, hat aber nicht so recht geklappt :-(

    Am liebsten wäre mir wenn ich ein Programm hätte mit dem ich die kommunikation zwischen den beiden NiC's möglichst elegant einstellen kann :-) So zB. "Lass alle Adressen durch die mit 194.120.xxx.xxx anfangen alles andere sperren" oder so ähnlich.
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

    MAC-Adressenfilter im Gateway. Ansonsten mußt Du feste IPs vergeben, das wäre die einfache Variante.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen