sperren von laufwerken bei xp pro

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Marcel79, 7. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    ich habe eine hdd in drei volumes aufgeteilt.

    ich habe drei benutzerkonten angelegt.

    ich möchte zwei der drei volumes für zwei der drei benutzer sperren. alle volumes sollen also nur für den addi freigegeben sein.

    wie kann ich volumes bei xp pro für andere benutzer sperren?

    bitte um eure tatkräftige unterstützung.

    vielen dank dafür im voraus.

    gruß
     
  2. SeCAnO

    SeCAnO Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    141
    Gut zu wissen...dann werde ich das wohl gleich mal machen....
    Ein Image meiner Platte mach ich jeden Monat, vondaher kein Problem
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sollte gehen. Sonst würde MS das ja nicht anbieten. Zurück Konvertieren nach Fat32 brauchst du dann aber andere Programme. Datensicherung kann aber trotzdem nicht schaden. Wenn mitten in der Konvertierung der Strom ausfällt?
     
  4. SeCAnO

    SeCAnO Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    141
    Hallo!
    Mal eine Frage zu diesem Thema....
    Kann ich die C Partition ohne Datenverlust konvertieren.
    Die Möglichkeit besteht laut convert nach einem Neustart.

    Sind die Daten dann noch alle vorhanden ?

    Gruß
    Maik
     
  5. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hi

    Explorer öffnen, Laufwerk wählen, rechte Maustaste, Eigentschaften, Sicherheit und dort kannst du ganz einfach einstellen wer was mach darf.
    Falls du kein Register Sicherheit hast, dann musst du deine Partition zuerst in NTFS konventieren.
    Start, Ausführen, cmd

    convert x /FS:NTFS

    wobei x für den jeweiligen Laufwerksbuchstaben steht.

    Grüsse
    Häni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen