1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spezielle Frage zum Netzwerkaufbau

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von erfurter82, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erfurter82

    erfurter82 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Zusammen,

    also ich bin auf dem Gebiet der Informatik noch relativ unbewandert und habe nun ein Problem bei der einrichtung eines Netzwerkes, welches ich ohne Tipps vermutlich nicht lösen kann (der Versuch war schon da). :heul:
    Also ich wohne im Studentenwohnheim, und bin ans UNI-Netz angeschlossen, funktionierte so, dass der Admin mir eine IP gab, welche ich an meinem Rechner einzustellen habe, samt dieser anderen Zahlen, welche unter TCP/IP zu finden sind.
    Das haut soweit alles hin. Nun habe ich aber noch einen Laptop, welchen ich an den PC anschließen möchte, um Daten auszutauschen...der Laptop selbst soll aber nicht unbedingt eine Internetverbindung haben...
    Konfiguration sieht folgendermaßen aus: PC mit Netzwerkkarte, WinXP, Laptop ebenso.
    Das Größte Problem der Geschichte ist, dass ich die IP am Rechner nicht ändern kann,weil ich sonst nicht mehr ins Internet komme...und wenn ich dem Laptop eine IP gebe der Form dass die ersten drei Päckchen der IP identisch sind, und die letzte Zahl eine 1 dann findet der Laptop die Arbeitsgruppe, sich selbst und das wars...der Rechner selbst findet nicht mal die Arbeitsgruppe. Beide Win-Firewalls sind dabei deaktiviert und den Gastaccount habe ich bei beiden Geräten aktiv, bin aber als Admin angemeldet. :aua:
    Um das jetzt noch mal kurz zu fassen, an den IP-Einstellungen am Rechner kann ich nichts ändern wegen der Internetverbindung...kann ich das Netzwerk ermöglichen über die Konfigurationsanpassung am Laptop, so dass ich nur immer das Kabel umstöpseln muss oder komme ich um eine zweite Netzwerkkarte am Rechner nicht herum?

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten. :bet: :bet: :bet:
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Windows-Hilfe, Stichwort "Alternative Konfiguration"
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    steck doch der einfachkeit halber eine 2. netzwerkkarte in den pc...
     
  4. erfurter82

    erfurter82 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    3
    Kalr wäre das mit der zweiten Netzwerkkate das einfachste, aber es muss doch auch so gehen.
    Ich denke, das Hauptproblem liegt am zugewiesenen Standardgateway, welcher wenn ich das andere Netzwerkkabel des Notebooks eingesteckt habe logischerweise nicht kontaktierbar ist. Bei diesen Gateways kann ich ja mehrere angeben, was aber muss ich machen um gar keines zu nutzen, wenn das eine nicht verfügbar ist?
    Danke aber erstmal für eure Antworten,
    Den in der Windows-Hilfe angezeigten Reiter "alternative Konfiguration" habe ich in den Eigenschaften meiner Netzwerkkarte gar nicht, alles was ich hab ist:

    ip
    subnetz
    standardgareway

    bevorzugter
    alternativer dns-server


    Und da ist auch überall was eingetragen...
    über erweitert kann ich nur noch weitere standardgateways erstellen, dns und wins konfigurieren, aber nix von alternativer konfiguration


    Und was ich gerade festgestellt habe...der Reiter "alternative Konfiguration" erscheint bei automatischer IP-Vergabe, was mir aber nichts nützt, da ich die mir zugewiesene verwenden muss, da sonst mein i-net nicht geht.
    Vermutlich komme ich um eine andere Netzwerkkarte nicht herum, oder ich muss jedesmal die Einstellungen ändern :-(
     
  5. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hmm...
    gab hier auf pcw mal einen tip, wie man per .bat-datei die netzwerkconfig ändern kann; du müsstest also eine mit uni-config und eine mit notebook-config anlegen und über die jeweilige verknüpfung kannst du dann umschalten.

    müsstest mal danach suchen.
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
  7. erfurter82

    erfurter82 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    3
    Jo das ist mal ein guter Tipp!!! :-), vielen Dank, das funzt wie ichs mir dachte :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen