1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Spezieller Diskmanager gesucht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Angel-HRO, 18. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    ne WD 45GB Platte auf \'nem 233Mhz Rechner, das Bios ist zu alt. Mit EZ-Disk läufts, aber so ein Passwortschutz wär mir sehr angetan, da ziemlich viele Leute an dem rechner verkehren
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    \'n Bootmanager würd mir nicht helfen, da mein Award BIOS vom alten Board nicht mehr als 32 G adressiren kann. Es muss schon ein Diskmanager sein. Oder kann man Disk und bootmanager gleichzeitig betreiben? Sitzen ja beide im MBR
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, einen Diskmanager mit Passwortabfrage kenne ich nicht, aber bei Bootmanagern gibt es das , vielleicht suchst du mal in dieser Richtung. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen