Spezieller Mailclient gesucht

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von phaidos, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Moin;
    suche ein Mailprogramm für Win32-Systeme, dass kein HTML darstellen kann.
    Es sollte also HTML als ASCII-Text anzeigen.

    Franz
     
  2. horsti2

    horsti2 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    10
    Einmal selbstverständlich ja und auch noch ein eigenes Verschlüsselungsprogramm.
    gruß
    horsti
     
  3. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Mal ein Frage dazu.

    Hat Gemail auch PGP-Einbindung integriert?

    Meinetwegen auch über ein Plugin (wie z.B. bei Pegasus).
    Darauf möchte ich nicht verzichten und auch nicht dem Umweg über PGP-Tray gehen.
     
  4. horsti1

    horsti1 ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich wundere mich eigentlich das hier fast nichts über Gemail bekannt ist.
    Schau doch mal auf www.gemail.de
    Gruß
    horsti1
     
  5. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @Wocker

    >Welchen Grund hast Du, um nicht die HTML-Darstellung ...

    Religiöse Gründe!?

    Jetzt \'mal im Ernst: ich mag einfach den ganzen Klicki-Bunti-Mist nicht, das ist alles. Und jeder, der Outlook richtig buchstabieren und halbwegs bedienen kann, meint er müsse mich mit allerlei Word- und sonstigen Attachments beglücken. Nach DEV/NULL den ganzen Mist.

    Was mir bei PMAIL gut gefallen hat, waren die wirklich exzelenten Filtermöglichkeiten. Aber jetzt habe ich einen Server am laufen, der noch besser und komfortabler filtern kann.

    Viele Grüße
    Franz
     
  6. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @micha
    Jetzt ist der Groschen gefallen. Es gibt Jahre ... da läuft\'s nicht so!

    Franz
     
  7. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Die Mail muß schon im Multipart Modus erstellt worden sein, sonst bekommst Du keinen Text angezeigt.

    Im Multipart wird die Mail in HTML und text Format erstellt, wenn Du nun in Deinen Mailer Text eingestellt hast, zeigt er den Text, wenn HTML eben HTML. Ist die Mail aber im reinen HTML Format erstellt worden kann er keinen Text anzeigen, da keiner da ist.
     
  8. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Was mich noch interessieren würde:

    Welchen Grund hast Du, um nicht die HTML-Darstellung angezeigt zu bekommen?

    Angst davor, daß z.B. nicht eingebettete Grafiken usw. nachgeladen werden und dadurch das Lesen (oder Voransicht) der Mail dem Absender bekannt wird?

    Das macht PegasusMail ohnehin nicht.
    Dort wird nur der wirklich als Mail vorliegende HTML-Inhalt angezeigt und keine sonstigen Sachen "nachgeladen" wie bei den meisten Standard- Mailclients.
    Also im HTML-enthaltene Links auf externe Quellen werden dort ignoriert und nicht automatisch abgerufen.

    Was könne es noch für Gründe geben...?????
     
  9. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    No \'ne Idee zu PMail:

    In den Optionen des Profils bei "Incoming Mail/Message Reader" die Option "Where a choice of format exist....." deaktivieren.

    Dann bleibt erstmal die HTML unberücksichtigt.

    Über "Raw View" hast Du dann den gesamten Quelltext ohne HTML-Darstellung zur Ansicht.

    Oder ist das zu umständlich?
     
  10. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Welche Version denn?

    Nimm doch eine der ganz alten (< 3 ?), da war keine HTML-Unterstützung drin.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Wir reden nicht aneinander vorbei.
     
  12. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Hi Steele

    Es ist bewundernswert, wie wir aneinander vorbeireden.
    Natürlich kenne ich die shortcuts:
    http://www.mozilla.org/docs/end-user/moz_shortcuts.html

    Alles, was mich wundert, ist, dass ich bei der Einstellung :
    Maildarstellung als plain/text bei manchen mails keinen
    mail-body angezeigt bekomme.

    Gruß Franz
     
  13. Gast

    Gast Guest

    <I>Das heißt, ich möchte untenstehenden Text, der aus der Mail entnommen ist, als ASCII angezeigt haben. ROHES Html als Quelltext !!! Geht das überhaupt???</I>

    Sicher. Hast du doch grad gemacht.

    <I>Statt dessen sehe ich nichts von alledem (Es wird kein mail-body dargestellt) - außer wenn ich "Simple HTML" oder "Html" als Darstellungsform wähle.</I>

    <B>Strg + U</B>
     
  14. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @ Wocker
    Ich habe jahrelang PMAIL eingesetzt. Da kann ich die HTML-Einstellungen nicht in meinem Sinne vornehmen.
    Verrate mir bitte, wie ich bei Pegasus MAIL die Darstellung der interpretierten Form abschalten kann, so dass das HTML standardmäßig als Quelltext angezeigt wird!

    Gruß Franz
     
  15. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Bei meinem ersten Posting schrieb ich:
    &gt; Es sollte also HTML als ASCII-Text anzeigen.

    Das heißt, ich möchte untenstehenden Text, der aus der Mail entnommen ist, als ASCII angezeigt haben. ROHES Html als Quelltext !!!
    Geht das überhaupt???
    Statt dessen sehe ich nichts von alledem (Es wird kein mail-body dargestellt) - außer wenn ich "Simple HTML" oder "Html" als Darstellungsform wähle.

    Heißt das, diese Mail kann ich nur im Quellcode (Message Source) einsehen, wenn ich als Darstellungsform text/plain gewählt habe ?

    Gruß Franz

    Hi,
    &lt;P&gt;
    Download games from this casino site and get $1000 to play!
    &lt;P&gt;
    &lt;meta http-equiv=3D"Content-Language" content=3D"en-us"&gt;
    &lt;p&gt;&lt;a href=3D"http://webhostmanage.net/Gambling_Promo.htm"&gt;Click Here
    For $1000 Free To Play&lt;/a&gt;&lt;/p&gt;

    &lt;P&gt;
    --------------------------------------------------------------------------=
    ---
    &lt;p&gt;

    .
     
  16. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Pegasus-Mail
    http://www.pmail.com
     
  17. Gast

    Gast Guest

    <I>Liegt es an der Mail selbst, oder an meinen Einstellungen ???</I>
    Ich kenne ja deine Einstellungen nicht, aber das <B>Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="B5B.F8.A9C.AC6"</B> hast du schon gesehen, oder?
     
  18. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Hi Steele

    Hier habe ich eine mail, die im text/plain - Modus nicht angezeigt wird.
    Natürlich ist der Inhalt ohne Interesse für mich und diese mail wurde auch automatisch in den SPAM-Ordner gefiltert; trotzdem wüsste ich gerne, warum sie nicht angezeigt wird.
    Liegt es an der Mail selbst, oder an meinen Einstellungen ???

    Gruß Franz

    &gt; ANFANG MAIL

    From - Sun Apr 20 15:13:16 2003
    X-UIDL: bbe57b4b45415d09456dce0a92c1f2bf
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 00000000
    Return-Path: &lt;casino_with_one_thousand_to_start@cs.com&gt;
    X-Flags: 1000
    Delivered-To: GMX delivery to phaidos@gmx.net
    Received: (qmail 16932 invoked by uid 65534); 16 Apr 2003 23:32:02 -0000
    Received: from user173.net022.fl.sprint-hsd.net (HELO 213.165.64.100) (209.26.240.173)
    by mx0.gmx.net (mx006-rz3) with SMTP; 17 Apr 2003 01:32:02 +0200
    Received: from [99.131.57.81] by 213.165.64.100 with ESMTP id FZSGKK; Wed, 16 Apr 03 19:26:00 +0400
    Received: from [8.228.241.72] by 99.131.57.81 with ESMTP id JPBILI; Wed, 16 Apr 03 19:19:00 +0400
    From: "mark g." &lt;casino_with_one_thousand_to_start@cs.com&gt;
    Message-ID: &lt;1-$-64ot-1-008ga$g-$s8y03i@f953aih.s9&gt;
    To: pg6543@gmx.net
    Date: Wed, 16 Apr 03 19:19:00 GMT
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    Subject: You Get A Thousand Dollars To Play
    X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2462.0000
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="B5B.F8.A9C.AC6"
    X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)

    This is a multi-part message in MIME format.

    --B5B.F8.A9C.AC6
    Content-Type: text/html
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    Hi,
    &lt;P&gt;
    Download games from this casino site and get $1000 to play!
    &lt;P&gt;
    &lt;meta http-equiv=3D"Content-Language" content=3D"en-us"&gt;
    &lt;p&gt;&lt;a href=3D"http://webhostmanage.net/Gambling_Promo.htm"&gt;Click Here
    For $1000 Free To Play&lt;/a&gt;&lt;/p&gt;

    &lt;P&gt;
    --------------------------------------------------------------------------=
    ---
    &lt;p&gt;

    This is a one time mailing. No need to be removed however you can get off =
    future mailing for different products by sending a blank email to: tallrhe=
    @cs.com
    --B5B.F8.A9C.AC6--

    &gt; ENDE MAIL
    .
     
  19. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    An Steele und Ingo

    Nachdem ich mich nochmal ordentlich in die Dokumentation reingekniet habe, muss ich sagen: Wer lesen kann, ist echt im Vorteil.

    Gruß und danke!
    Franz
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Beonix? Beonex, oder?
    Das 0,0-Problem hab ich hier beim Moz nicht. Entweder du hast was falsch gemacht oder der Beonex tanzt aus der Reihe. Ansonsten ginge es auch über userChrome.css und userContent.css.
    Nachzulesen z.B. bei http://www.hmetzger.de
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 15.04.2003 | 01:35 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen