spezielles Problem mit Links in Emails (Font=TimesNewRoman)

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von ign, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammen!

    Habe folgendes, ganz spezielles Problem: Seit gestern abend kann ich keinerlei Links in Emails (nicht Email-Adressen) per Klick mehr öffnen, bei der als Font / Fontsize in der Mail Times NewRoman / 12 verwendet wurde.

    Der Klick auf den Link löst unabhägig vom Browser keinen Aufruf der Seite aus.

    Wurde die Mail mit anderen Fonts in beliebigen Größen oder sogar Times NewRoman + Schriftgröße nicht gleich 12 pt geschrieben, verhält sich der Link und die Browser wie gewohnt! Auch wenn die Mail von mir an mich selbst weitergeleitet wird, öffnet der Klick auf den Link die Zieladresse.

    Hinweise:
    Die Codierung der Mails ist korrekt (Westeuropa ISO) und die Schriftart TimesNewRoman ist nicht defekt und wurde sicherheitshalber einmal entfernt und neu installiert!

    Einzige Änderung am System, bevor der Fehler auftrat: Virussignatur-Update von Kasperski AV 5.0!

    Wer kennt das Problem und kann helfen? Danke für Eure Tipps!

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hi!

    Völlig unabhängig: Outlook Office (=2003), Thunderbird, IncrediMail.

    Siehe auch den Hinweis, dass bei Weiterleitung der Mail an mich selbst (z.B. über eine Freemailer-Adresse), der Link anschließend zu öffnen ist ....

    Meine erste Vermutung war daher eine falsche Codierung ... aber weit gefehlt. Die Mails kommen als Westeuropa ISO an!

    Ich gehe davon aus, dass das Signatur-Update einen fehlerhaften Eintrag in der Reg vorgenommen hat und somit Links, die exakt o.g. Format entsprechen, nicht mehr aufgerufen werden. Der Fehler ist allerdings in der Reg nicht einzugrenzen!

    edit: Interessant ist ja auch, dass sich beim Klick auf eine Email-Adressen, die als HTML-Tag in der Email mit gleichem Font / Fontsize vorhanden sind, das Fenster für eine neue Mail öffnet!

    Danke für die Mühe!

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammen!

    Vielleicht hat nun doch jemand einen Tipp, denn ich habe durch Zufall herausgefunden, dass es nichts mit TimesNewRoman zu tun hat, sondern ....... ich weiß es nicht.

    Links in HTML-Mails, die sich nicht öffnen lassen (egal, welches Mail-Programm), lassen sich öffnen nach einer Weiterleitung an mich selbst via Freemailer oder wenn die Shift-Taste beim Klick auf den Link gedrückt wird!

    :confused: :confused: :confused:

    Danke für Eure Hilfe vorab!

    Gruß!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen