Spezifikationen für Chip-/Magnetk.-leser

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Danny243, 5. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Moin!

    Ich suche Spezifikationen für den Chipkartenleser ZU-95130SE1 von Matsushita/Panasonic und speziell für die EN (EuroNorm?) 27816-2. Prinzipiell möchte ich gerne erfahren, was diese Norm genau beinhalten und wie die Chipkarten beschrieben werden (vieviele Bits geschrieben werden können, welche Sonderbits (Parität o.ä.) geschrieben werden müssen und vor allem mit welcher Geschwindigkeit man die Karten ansprechen muß. Für die Magnetkarten brauche ich nix, da kann man ja nicht allzuviel falsch machen: Auf Takt warten und Signal lesen.

    Wenn jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht hat, bitte mal melden, wär nett ;o)

    Danny243
     
  2. Maik001

    Maik001 ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Servus Danny, ich kann leider Deine Fragen nicht beantworten !
    Ich habe mir das Teil nähmlich auch zugelegt und da wollte ich Dich fragen, ob Du mir verraten kannst, wo ich die Software dafür herbekomme. Ich habe nähmlich nur das Gerät + kabel bekommen und den Hinweis das man sich die Software Downloaden kann. Würde mich echt freuen, falls Du mir weiterhelfen könntest.
    Gruß Maik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen