Spiegel-Werbung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von mischa12345, 22. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mischa12345

    mischa12345 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    96
    Liebe PC-Welt Redaktion,

    es gehört zwar nicht zum Thema des Beitrags, aber die Spiegel-Werbung, die in jedem 2. Beitrag erscheint geht mir allmählich ziemlich auf die Nerven!!! Muss ich mir in der heutigen Zeit wirklich jeden Tag die Fratze von Adolf ansehen??? Ich finde langsam sollten Sie mal einen anderen Sponsor suchen. Nicht einmal in den 30ern mussten die Menschen die Fratze jeden Tag ertragen ...
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Stimmt - es passt nicht zum Thema des Beitrages. Warum schreibst du es trotzdem dahin. Es gibt passende Themenbereiche im Forum. Ich bitte dich, diese das nächste mal auch zu nutzen...

    -> Thema nach "Ihre Meinung zu www.pcwelt.de" verschoben
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo kalweit,

    Deine Bescheidenheit ehrt Dich! ;)

    Dabei hast Du so eine prima Seite zur Lösung des TO-Problems erstellt!

    @mischa12345

    :guckstdu: Klick

    Dann ist Schluss mit "Stutzschnauzer-Atze". :)

    :danke: kalweit,
    Thor :rolleyes:
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Klasse Link - danke!
     
  5. consulting

    consulting Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    602
    Für mich als altgedienten Fachjournalisten ist der PC-Welt-Beitrag schiere PR.
    Sonst hätte er zumindest auch den Hinweis des Anbieters erwähnt:
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Früher war bekanntlich alles aus Holz.

    Das gilt ja nun nicht einmal mehr für meine Wechselfestplatten-Schubladen. Fest steht: Die Wahrscheinlichkeit, daß ich einen Komplettausfall wegen Virusbefall haben werde, ist dadurch schon stark vermindert. Andere HD rein und weiter gehts.

    Und wenns denn wirklich mal eine neue geben muß, weil die alte HD zerbröselt ist, dann ist die Schublade schnell geöffnet.

    MfG Raberti
     
  7. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ RaBerti1

    Endlich mal jemand, der die Wechselplattentechnik für den PC benutzt. Diese preiswerte und sichere Lösung kommt trotz aller Anpreisung im Forum kaum an.

    Die Leute kaufen sich lieber USB-Festplatten, die mit ihrer instabilen Technik und oft schlechter Kühlung wirklich keine empfehlenswerte Alternative sind. Man studiere nur das Geheul im Forum, wenn wieder einmal eine dieser klapperigen "Datenschleudern" Schwierigkeiten bereitet.

    Der sehr teure Festplattenumschalter ist auch keine echte Innovation und entlockt mir nur ein müdes Lächeln.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen