Spiegelschrift in Word XP

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von daddykuhl, 15. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Hallo,
    ich möchte in Word (Office XP) ein Dokument in Spiegelschrift ausdrucken. Mein Drucker kann das nicht, also muß das Dokument schon vorher gespiegelt werden. Wer hat einen Tip für mich?

    Danke
    Andreas
     
  2. Garfield0001

    Garfield0001 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    ist zwar auch ein bisschen umständlich, aber wenn du den Text in WordArt schreibst - und dann den horizontalen Ziehknopf über das Ende hinausschiebst, dann spiegelt er das ganze. Ne andere Möglichkeit ist, eine entsprechende (bei mir nicht vorhandene oder bekannte) Schriftart einzusetzen - und per Makro nur noch von rechts nach links schreiben lassen.
     
  3. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    Eine Alternative wäre, das Blatt auf Transparentfolie auszudrucken und diese Folie spiegelbildlich zu kopieren.

    mfg Fritz Weinel
     
  4. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Danke für die Antwort.
    Auf die Idee mit Paint bin ich auch schon gekommen, ist mir aber zu umständlich (wegen der Schriftformatierung).
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi

    versuche es doch mal in Paint zu schreiben dann alles markieren und in Word einfügen müsste gehen wenn dein drucker es kann

    MfG Don
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen