Spiel Risiko II

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von B.W., 26. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.W.

    B.W. ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein Problem beim Spiel RisikoII: Der Start bricht ab.

    Die Installation verlief problemlos. Beim Aufruf des Spiels starten CD-Laufwerk und Fest-
    platte und das Eingangs-Bild erscheint mit Sanduhr. Nach wenigen Sekunden stoppen CD-Lauf-
    werk und Festplatte und Eingangsbild und Sanduhr verschwinden. Ich stehe wieder im
    Desktop von wo ich den Aufruf gestartet habe.

    Meine Konfiguration: PII mit 350 MHz, 192 MB Speicher, Elsa Erazer II-Grafik, Soundblaster
    64, 40x CD-Rom, Windows Me, neuester Elsa-Grafiktreiber, Direct-X 8.0a. Bei der Installation
    habe ich alle Vorschläge des Programms übernommen.

    Für Hilfe wäre ich dankbar.
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ab einer bestimmten cpu sollte man grafikkarten mit min 32mb speicher verwenden. ich weiß jetzt nicht wieviele deine hat.
    eine überprüfung der soundblaster wäre auch nicth verkehrt. am besten bei einem kumpel. hatte auch mal probleme. zu erst war es die grafikkarte und dann die soundkarte
    [Diese Nachricht wurde von ddc605 am 27.04.2002 | 00:24 geändert.]
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Also ich kenne dieses Spiel überhaupt nicht, aber wenn es ein altes DOS Spiel ist, dann kann es sein, dass deine CPU zu schnell ist.
    Viele DOS Spiele habe eine 200 MHz Grenze über der sie nicht funzen.

    Ansonsten mal die Einstellungen bezüglich DirectX und so überprüfen, auch ein komplette Systemdiagnose (mit zB Norton), kann nicht schaden.

    Ciao petack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen