1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spiel ruckelt mit mehr RAM!!???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cyberhome, 9. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cyberhome

    Cyberhome ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammmen,

    Also, habe in meinem alten Pc einen 512 Sd-Ram drin
    (doppelbeschichtet oder wie das heisst)und einen 64 Ram.
    Ich muss dazu sagen das mein Mainboard nur bis zu 512 mb unterstützt..und deshalb nur 256 mb von dem 512er benutzen kann.Also habe ich mir noch einen 256er gekauft und ihn mit dem 64 ausgetauscht...Mein bios zeigt mir auch 524 mb an und
    Windows98se 511mb...aber wenn ich jetzt ein Spiel starte
    ruckelt es ca alle 10 sekunden ,woran liegt das???der ram ist ok.
    Wenn ich ihn alleine drin habe ruckelt nix(nur die fps sind schlecht) wenn beide drin sind ist es unspielbar..

    Hoffe ich konnte es irgendwie verständlich rüber bringen.

    Hat da jemand nen Rat für mich?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    MOIN1!!!!!!!!
    Punkt1: BIOS-Update.
    Punkt2:Schuld ist der Vcache – ein in WIN98 verwendeter Software-Zwischenspeicher. Wenn mehr als 512 MB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen, bedient sich der Vcache so hemmungslos, daß absurderweise ein Speicherengpass auftritt. Das Problem lässt sich aber leicht lösen, indem Du die Größe von Vcache begrenzt. Dazu öffnest Du die Datei System.INI mit einem Text-Editor. Im Abschnitt [Vcache] trägst Du an beliebiger Stelle folgende Zeile ein:

    MaxFileCache=262144
    Falls der “MaxFileCache” bereits vorhanden ist, ersetze lediglich den Kapazitätswert durch “262144”.

    Viel Glück!!!
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hi

    Die Tips von PlasmaX sind Ok

    Ich habe selbst mit diesem Eintrag (MaxFileCache) die Ladezeit
    von Empire Earth 2 als beispiel um die Hälfte verkürzt !!!!!
    auch die Frameraten gingen deutlich in die Höhe !

    allerdings mit dem einen unterschied, daß ich einen deutlich niedrigeren
    Eintrag habe
    nämlich je kleiner der wert desto besser liefen meine Games und Programme


    probiere es selber mal aus ( der Eintrag erfolgt in KB) also 1 MB sind 1024 KB
    z.b. bei 128 MB sind es : 128 x 1024 = 131072

    finde aber daß 64 MB mehr als ausreichend sind!

    Windows 9x belegt bei 512 MB Ram wirklich den kompletten Ram mit dem Cache!

    Ich hatte ja schon merkbare Unterschiede als ich den Cache auf lediglich
    430 MB begrenzte!
    das dürfte alles über die Cacheverwaltung von Win9x aussagen

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen