spiele pc zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Bernhard25, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute ich brauche ein letztes mal euren Segen.

    Ich werd mir in der Nähe bei einem Shop einen PC zusammenstellen lassen.

    Folgende Komponenten:

    Asus A8N-E nForce4 Sockel 939 92,40

    200GB Western Digital 2000JD 7200rpm SATA 93,91

    Miditower Thermaltake Swing VB6000BWS schwarz 61,25

    Kühler CPU Thermaltake Silent 939 22,61

    Netzteil Tagan TG430-U15 430W ATX S-ATA 73,30

    2 x 512MB DDRRAM TakeMS PC400 CL2,5 je 43,30

    Grafikkarte werde ich wo anders bestellen, da der shop nichts passendes hat, auch den dvd-brenner werd ich wo anders bestellen.

    LG Electronics GSA-4167B 40,--

    Gigabyte GeForce 6800 GS 171,--
    MSI NX6800GS-TD256E, GeForce 6800 GS 212,--
    Pine XFX GeForce 6800 GS 192,--
    Point of View GeForce 6800 GS 192,--
    Gainward PowerPack! Ultra/2300PCX, GeForce 6800 GS 185,--
    Club 3D GeForce 6800 GS 198,--

    welche nun? :eek:



    Bei den beiden komponenten traue ich mir die selbstmontage noch zu :rolleyes:


    Also danke für eure tips!

    Weitere Fragen:

    Wie wichtig ist eigentlich der Monitor bei Spielen?

    Ich bin mit meinem LG 773N 17" eigentlich ganz zufrieden aber ich kann Qualität bei Monitoren überhaupt nicht beurteilen...

    lg

    Bernhard
     
  2. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Da das alles unterschiedliche Anbieter sind solltes du die Hardware Daten und z.B. die beigelegte Software (Anw + Spiele) vergleichen.

    Kläre Fragen wie:

    - Chiptakt + RamTakt
    - wieviel RAM, wie schnell (DDR3)
     
  3. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Moin.

    a) siehe Matmun

    b) Wenn Du mit Deinem Monitor zufrieden bist - dann behalte ihn einfach.
    Aber die Grafikkarte wirst Du dann nicht ausreizen können, da alles was über 1024er Auflösung geht Deinen Monitor überfordert und eine 6800 GS erst bei dieser Auflösung anfängt einen Unterschied zu günstigeren Grafikkarten zu machen.

    Daher rate ich bei dieser fetten Grafik auch zu einem neuen Monitor, welcher das alles auch in die richtige Auflösung bringen kann. Ist Dir ein 17"er TFT zu teuer, oder du gerne Unterschiedliche Auflösungen benutzt und hast Du genug Platz, dann kaufe Dir eine schöne 19"er Röhre von Phillips, Samsung oder Belinea. Kosten so zwischen 140 - 180€.
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich würde die XFX 6800GS nehmen, ist die beste,
    wenn du vorhast NIE zu pbertakten (aber das musst du definitiv wissen) wäre das Gigabyte K8N UF9 eine alternative ( passiv gekühlt)

    der Monitor ist beim Spielen schon recht wichtig, daher ist ein guter zum Gamen geeigneter TFT nicht so billig wie ein schnurz normaler Office TFT
     
  5. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    hi!

    Zusammstallung , Top! . Als GraKa auf jeden Fall die XFX 6800 GS , wie mein Freund FlipFlop schon in jeder Kaufberatung erwähnt.:baeh: :ironie:
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich finde einfach das XFX hammer karten macht, und wenn es nciht auf jeden CENT ankommt wmpfehle ich dir auch gerne und guten Gewissens

    @Trantor:die 6800GS bringt auch schon bei 1024*768 vorteile gegenüber z.Bsp einer X800GTO und einer 6600GT..

    wobei es mit 1280*1204 besser aussieht.. *gg*
     
  7. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    1024 ;)

    Natürlich stimmt das - die 6800er Serie (aktuell halt die GS) hat wahrscheinlich das beste PLV von allen Karten.
    Obwohl in vielen Benchmarks die 800GTO ohne Probleme bei 1024er Auflösung mithalten kann. Was auch daher rührt das Sie nur nach Shader 2.0 berechnen muss.

    Was ich aber eher meinte ist - der Untersched ist zwar messbar, aber bei 1024er Aufösung nicht "erspielbar" ist. Zumindest habe ich davon trotz einiger LAN-Parties und grossen Bekanntenkreis, welche die aktuellen Spiele zocken noch nix gehört.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ups ja ich meine natürlich 1024..

    ja das ist hjalt die sache; du merkst es nciht ob ein spiel flüssig oder flüssiger oder am flüssigsten läuft...

    aber die GS ist zukunftssicher(er) als die GTO
     
  9. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute!

    Hab mich schlau gemacht:

    Mein LG 773N hat folgende Daten:

    LG Electronics 773N 17" CRT-Monitor 1280x1024 max. Auflösung (@ 60 Hz),0.27mm Lochmaskenröhre

    Die Auflösung scheint also ok zu sein.

    Oder soll ich mich doch auf die Suche nach was besserem machen.

    Hab schon welche mit 1600 x 1200 Auflösung gesehen...

    :confused:
     
  10. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    sorry, ihr habt gemeint über 1280 x 1024 machts sinn...:rolleyes:

    dann werd ich mich mal umsehen
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein das ist falsch, 1024*768 ist genauso annehmabr, mit 1600*1200 brauchst du zum flüssig spielen immer ne High end karte ( 300€aufwärts)
     
  12. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    also mein alter lg 773n:bussi: (mit 1200x1024) schränkt mich und die geforce 6800gs nicht ein?

    :)
     
  13. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    und noch ein letztes...

    ist der Rechner mit diesen Komponenten nicht zu laut?

    ich brauch keinen flüster-pc.... aber zu laut soll das system auch nicht sein :rolleyes:

    Also danke für eure super tips. Die Bestellung gebe ich heute noch auf...

    LG

    Bernhard
     
  14. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Also zu laut sollte er eigentlich nicht sein. Dein Monitor packt die 1024er Auflösung mit 75Hz, das reicht.
    Die 6800GS ist halt gut falls Du Dir später mal einen TFT käufst, da brauchst Du Dir keine Sorgen wegen der dann verwendeten 1280er Auflösung zu machen. Die packt die Karte dann auch locker.
     
  15. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    naja dann ist relativ, in nem Jahr eher net mher auf vollen Details...

    also ne Leise alternative Fürs Mainboard wäre das Gigabyte K8N U9, allerdings ist damit dann 0 OC möglich
     
  16. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    verstehe, du meinst die spiele verlangen dann schon 1600 x 1200...

    ok, dann kann ich immer noch nachrüsten.

    oc hab ich nicht vor und werde das andere mainboard nehmen, welche vorteile bietet das denn?
     
  17. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen