1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spiele Pc

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von trackmaster, 3. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Hi leude!
    Ich brauche unbedingt info was ich als Pc game newbie brauche.Ich will mir nen neuen PC zulegen bzw bauen.
    Was würdet ihr mir empfehlen?Was würde das kosten?
    Nur zur Info:ich hab leider kein dickes portemonnaie ;).
    Greetz trackmaster und thx im Voraus
     
  2. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    was haltet ihr von dem ??
    Ist doch sehr billig
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2745611605&category=32218
    dann mpsste ich mir nur noch ne andere graka kaufen,und vielleicht das board noch austauschen.Aber das wäre doch ein gutes Angebot.
    Greetz trackmaster(Sebastian)
    [Diese Nachricht wurde von trackmaster am 05.08.2003 | 21:15 geändert.]
     
  3. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    ECHT?
    hätt ich net gedacht dass solche Spiele selbst auf so nem PC ruckelfrei laufen....
    Wieviel musstest du für diesen pc hinblättern?Aber cih denk bei solchen games wie doom 3 müsstest du doch Probleme bekommen..
    aber wenn das echt reicht wäre das für mich natürlich net schlecht.:)denn bei mir läuft das so :ich hab im sept. Geburtstag und ich habe in der zwischenzeit noch etwas gespart.dann könnte ich mir ja zum geburtstag so nen aähnlichen pc wie du holen und ihn dann nach weihnachten etwas aufrüsten.Oder soll ichb dann lieber noch bis weihnachten warten um mir dann gleich den richtig guten zu holen?was meint ihr?Wird die Hardware bis dorthin nochmal etwas billiger?PS: cih hab die radeon 9500 bis jetzt nur in der normalen ausführung gefunden:Sapphire Atlantis(B)ATI Radeon 9500 128MB .
    dann nehme ich doch besser die 9600er pro oder die geforce ti.Oder?
    bis jetz mal ein grosses Dankeschön für die ganze Hilfe und auf weitere Postings *anstoss*
     
  4. Neo25

    Neo25 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    175
    Moin!

    Wenn ich mir manche Postings durch lese, wird mir übel!
    Klar da muß ein Mega-Super-Hochgeschwindigkeitsboard mit AMD Super Athlon (am besten mit 200GHz!) her und für den RAM muß noch \'n Zimmer angebaut werden, weil er nich mehr in den Rechner passt! :-) ;-)
    Ich hab nen 1800+ mit Asrock K7VT2, GeForce 4 Ti4800SE und 256MB-Kingston DDR266! Und soll ich Euch was sagen, selbst solche Games wie Splinter-Cell oder Unreal2 laufen bei mir bei 1024x768 und 32bit vollkommen ruckelfrei!!
    Will sagen, es muß nicht immer das größte, beste und schnellste sein! Gerade dann nicht, wenn man jeden Pfennig dreimal umdrehen muß(sorry, meinte natürlich "Cent"!)
     
  5. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    welches >Delta?bei funcomputer gibt es 2:MSI MS-6570 K7N2 Delta-L Athlon/Duron nForce2 Ultra 400 UDMA/133 Sound USB2.0 LAN ATX; EUR 86,99;Ab Lager / Kommt täglich rein

    MSI MS-6570 K7N2 Delta-ILSR Athlon/Duron nForce2 Ultra 400 UDMA/133 SATA/150 RAID Sound USB2.0 FireWire LAN ATX; EUR 114,99;1-2 Wochen Lieferzeit

    ist die radeon 9500 oder 9600 eigentlich viel besser als die geforce 4 ti 4200?Eigentlich werde ich wohl doch etwas mehr als 500 ?zusammenbekommen,vielleicht ist mein vater ein Sponsor ;)
    greetz track
     
  6. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Ich war mal im Pc spezialist und der hat mir das Asus A7N8X aufgeschreiben.Ist das gut??????
    und als Grafikkarte die Procardex FX 56008x DVI 256 mb.soll ich mir besser ne radeon 9500 oder 9600 holen oder ist die gut?
    Greetz trackmaster
     
  7. NeoAllianz

    NeoAllianz ROM

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    7
    also ich würde die cpu mit dem billigsten preis/leistung verhältnis nehmen und wenn es billig sein soll von amd. wobei du aber mit rechnen mußt das amd viel vlie wärmer wird. das wichtigste und teuerste bei einem spiel pc ist die grafikkarte. die cpu ist da nicht wirklich so wichtig.
     
  8. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    also danke für die antwort :)
    Tastatur und maus dürfte kein Problem sein,Betriebssystem hab ich ja schon audf diesem pc:win xp home.Das übernehm ich auf den anderen pc.Was ist mit ner Soundkarte?Boxen hab ich schon.Soll ich billigere Rams nehmen oder sind die teureren viel besser?
    Wieviel mhz hat das von dir angegebene Board?
    Nur das Problem ist wo bekomme ich diese Sachen her?gibt es da günstige shops?
    oder vielleicht ebay?
    gruss Sebastian
    [Diese Nachricht wurde von trackmaster am 04.08.2003 | 16:23 geändert.]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ein XP 2000+ für einen Spiele-PC?
    Unter dem XP 2400+ würde ich keinen nehmen.
     
  10. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Ich stelle grad fest... bis auf wenige kleine Ausnahmen hab ich ja genau diesen PC... :) :) :)
    *happybin*
     
  11. trackmaster

    trackmaster Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    ja stimmt ich brauch ja auch noch nen monitor ....
    naja ich denke so max 300-500? ist mein budget.wäre dieses system was?
    radeon 9600 pro
    k7vt2 board von Asrock
    Athlon xp 2000+
    und 256 gegebenenfalls 512 mb ram?
    laufen darauf alle games?
    was würde dieser dream pc kosten?
    gruss trackmaster
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Dir was zusammen, Ausgangsbasis mein Dreampc, mit GeForce4 TI 4200 Grafikkarte von Albatron, Chieftec CS601 Gehäuse, bei der Festplatte würde ich meinen, dass 40 GB reichen würden.

    Wenn Dein Papa einen finanziellen Zustupf gibt, dann sag\' es uns.

    Gruss,

    Karl
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich meine das K7N2 Delta-L, für 86,99 ?. Die ILSR-Version ist eine Deluxe-Version mit RAID und Firewire, was Du vermutlich nicht brauchst.

    GraKa: Du musst unterscheiden zwischen den Pro-Versionen und den Non-Pro-Versionen. Empfehlenswert sind die Pro-Versionen, weil sie ein besseres Preis/Leistungsverhältnis haben. Die Radeon 9500 Pro (insofern noch erhältlich) ist schneller als die Radeon 9600 Pro (obwohl sie die ältere Karte ist).
    Die GeForce4 TI 4200 ist etwas langsamer als die Radeon-Karten, aber nicht viel. Insofern sich Dein Budget nicht nach oben verändert, wäre sie sicher eine sehr gute Wahl.

    Wenn Du irgendwie noch einen Monitor auftreiben könntest, den Du umsonst oder gegen einen sehr bescheidenen Unkostenbeitrag erhalten könntest, dann wäre das sehr gut. Du könntest später mal eben so Sachen wie Maus, Tastatur und Monitor ersetzen.

    Gruss,

    Karl
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wegen der Soundkarte: die meisten Motherboards haben heute Onboard-Sound; meist sogar 5.1-Sound von nicht mal so schlechter Qualität. Meiner Meinung nach würde ich vorerst auf eine Soundkarte verzichten, kannst später immer noch eine nachkaufen.

    Einen empfehlenswerten Shop habe ich Dir grad vorhin gepostet; dann gibt\'s noch http://www.mindfactory.de , http://www.e-bug.de und http://www.fortknox.de

    Was das RAM anbelangt: da würde ich nicht am falschen Ende sparen: ich würde Original-Marken-RAMs nehmen, und nicht NoName, OEM oder on 3rd. Infineon oder Samsung sind eigentlich ziemlich günstig, da kann man nichts sagen. Was Du hingegen nicht brauchst sind Highend-RAMs wie Corsair, Mushkin, Geil oder OCZ.

    Gruss,

    Karl
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich rate Dir von dieser Grafikkarte ab - ist schlicht zu langsam. Für Dein Budget ist eine GeForce4 TI 4200 genau das richtige: gute Performance und ein Preis < 100 ?.

    Das A7N8X ist schon ein gutes Board, leider ist der Support bei Asus nicht das Wahre. Ich empfehle Dir weiterhin das MSI K7N2-Delta.

    PC-Spezialist? Hmm... da gibt es einige im Forum, die waren sehr unzufrieden mit ihren PC-Spezialist-PCs. Es ist zwar so, dass ja die PC-Spezialist-Läden Lizenznehmer sind; und dass eben auf den konkreten Händler draufankommt. Ich empfehle Dir http://www.funcomputer.de . Die haben günstige Preise.

    Gruss,

    Karl
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Die Radeon 9500 Pro ist günstiger und schneller (falls man sie noch bekommt).

    Als Motherboard empfehle ich das MSI K7N2-Delta: günstig und schnell. Asrock würde ich nicht nehmen (zu viele Reklamationen hier im Forum).

    Wenn ich Du wäre, dann würde ich mir mal ein paar alte Komponenten versuchen, zu ergattern:
    - Monitor
    - Maus
    - Tastatur
    Vielleicht findest Du Leute, die so was umsonst abgeben (Zweit-PC usw.)

    Dann kannst Du Dein Geld für die übrigen Komponenten verwenden. Mit 500 ? würde ich schon rechnen (mindestens). Dann kommt noch das Betriebssystem hinzu...

    Die Preise des Dream-PCs errechnen sich aus den Komponenten-Preisen (siehe entsprechende Kolonne dort).

    RAM würde ich 512 MB nehmen.

    Gruss,

    Karl
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Eine vernünftige Zusammenstellung findest Du hier: http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Du müsstest schon Dein Budget nennen; dann stellt sich die Frage, ob Du Bildschirm etc. schon hast.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen