1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

spiele ruckeln unter dvi Anschluss

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von kater7164, 22. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kater7164

    kater7164 ROM

    habe an meine ATI Radeon 9600 XT einen neuen 19" TFT von Medion an den DVI angeschlossen,seitdem ruckeln die Spiele :confused: .Wenn über Analog angeschlossen dann keine Probleme.Möchte DVI weiter nutzen. Hoffe auf Hilfe.Habe hier schon gesucht aber leider nichts gefunden (oder übersehen??)
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Also zuerst bitte immer gesamtes System angeben! Hast du den Treiber für deinen TFT installiert?
    Wenn es dann immernoch nicht geht - warum nicht einfach VGA Anschluss nutzen :rolleyes:!?
     
  3. kater7164

    kater7164 ROM

    Danke für den Hinweis!Bin hier sehr neu. Treiber wurde installiert.
    Wenn schon besseres Bild mit DVI möglich, dann würde ich es auch gern nutzen.
    Hier nun mein System:

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    Motherboard
    CPU: AMD Athlon XP-A, 2100 MHz (10.5 x 200) 3000+
    Motherboard Name: MSI K7N2 Delta-ILSR (MS-6570G)
    Motherboard Chipsatz: nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher: 1024 MB (DDR SDRAM) auf Dual gesetzt

    Grafikkarte: ATI Radeon 9600 XT (128MB) mit neuesten Treiber 5.9
    Monitor: Medion MD30219PH S09

    Sound on Board:
    Soundkarte nVIDIA MCP2 - Audio Codec Interface
    Soundkarte nVIDIA MCP2 - Audio Processing Unit (Dolby Digital)
    Habe noch mal neu installiert, aber weiter mit 3D Spiele ruckeln.
    Bei 2D keine Probleme.
    Gruß kater7164
     
  4. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Ich kann dich beruhigen! Die "bessere" Qualität ist (für mich auf jeden Fall) nicht zu erkennen :rolleyes: .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen