Spiele stürzen aufs Desktop ab

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Sephiroth888, 27. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sephiroth888

    Sephiroth888 ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,

    Hatte jetzt vielleicht 2-3mal den fall das ein Game zurück aufs Desktop ist, allerdings erst nach einiger Spielzeit. Wenn ichs grad wieder starte läufts auch wieder...die abstürze kommen auch eher selten vor, längst nicht jedesmal. Bei Blood Omen 2 hatte ich es bisher so 2 mal. Es nervt jetzt nicht sonderlich, aber ich würd gern wissen woran es liegen könnte.
    Mein Sys:
    XP2100+
    MSI KT333 Ultra 2
    Windows XP Prof.
    768 DDR Ram
    Direct X 9.0a
    Maxtor 80GB

    Temp Probleme schließe ich aus, mein rechner kommt unter vollast so auf 42Celsius.
    Hab die nesuten Nvidia Treiber drauf, also 44 irgendwas. Ansonsten läuft der Rechner absolut stabil.
    Sind das so einmalige kleine abstürze mit denen man als PC Zocker leben muss oder hat das einen tieferen sinn ? :)
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Der Nachteil von GoBack ist, dass es ständig im Hintergrund läuft.
    Um den PC in einen sicheren Zustand zurückzuversetzen verwende ich DriveImage. Damit kann ich meine Systempartition ohne Probleme in einen stabilen Zustand zurückversetzen -wenn ich im stabilen Zustand ein Image erstellt habe!
    MfG
     
  3. NewBit010

    NewBit010 Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    25
    Ich kenne mich mit Norton System Works nicht so gut aus - weil ich`s schnell wieder runtergeschmissen habe; Probs mit Spielen und auch anderen Anwendungen hatte ich ohne Ende - deshalb ist es weg. GoBack ( z.Dt. "geh zurück" ) zeichnet Veränderungen laufend auf / mit. Könnte eine ständig arbeitende Protokollierung andere Software - welche Zugriff auf die Platte braucht - bei Spielen ja ständig der Fall - stören ? nur so ein Gedanke.

    Gruß NewBit
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    freu dich daß es wieder funzt!
    jedes nur so kleine programm kann die unmöglichsten
    störungen verursachen
    könnte da einen ganzen roman schreiben *g*

    zukünftig nur noch das nötigste in Partition C
    zu installieren ist sehr wichtig!

    hatte selber mal was von cd auf D kopiert
    die partition hatte auf einmal tausende Terabytes an daten *g*
    irgendwann wirds ja schon so große speicher geben
    aber habe ja selber nur ne 30er gig *lol*

    jedenfalls formatierte ich die partition unter laufendem windows!
    hätte ich in C installiert hätte ich windows neu installieren müssen!
    eine relativ kleine systempartition bringt auch einen kleinen
    geschwindigkeitsgewinn
    von der höheren sicherheit und stabilität ganz zu schweigen

    mfg. Tom
     
  5. hakaraga

    hakaraga Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    21
    Wenn du Win XP drauf hast is eh schon DX 8.1 drauf! also kanns ja daran nich liegen! hätt mir deine List anschauen sollen! Egal ICh hoffe dein PRoblem löst sich bald von selbst! Nun denn! Greetz
     
  6. panteboy

    panteboy Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    etwas zu langsam\' dafür ist.

    Danke für den Tip auf jeden Fall, ich werd die Sache im Auge bahalten.

    Gruß Michael
    [Diese Nachricht wurde von panteboy am 10.06.2003 | 23:59 geändert.]
     
  7. panteboy

    panteboy Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo Rattiberta,

    ich hab auch Norton Syste Works mit allem drum und dran.
    Ich hab jetzt mal durch \'nen Zufall GoBack deaktiviert-hab grade eben gepostet wie es dazu kam-und seitdem gibt es bis jetzt kein Problem mehr bei den Spielen. Keine Ahnung aber ob das damit was zu tun haben könnte!?
    Ich versuche mit RegClean ab & zu Ordnung in das Chaos zu bringen-kann das Programm was? Ich besorg mir aber auch mal regedit.
    Ich hab auch schon gesagt bekommen ich soll über Taskmanager Prozesse rausschmeißen die ich nicht benötige, aber: das sieht mir da alles Spanisch aus, woher weiß ich was ich nicht unbedingt brauch. Mit den Namen da kann ich zum größten Teil nix anfangen.

    Da ich GoBack jetzt permanent deaktiviert hab, seh ich irgendwie bissel alt aus was Registry angeht. Vielleicht sollte ich Norton komplett deinstallieren und nochmal neu installieren!?

    Vielen Dank auf alle Fälle!

    Gruß Michael
     
  8. panteboy

    panteboy Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo Tom,

    die Links sind allesamt klasse!!! Aber hast recht, ich brauche sehr viel Zeit um das alles durchzuarbeiten. Vielen Dank auf jeden Fall!

    Die 3,2 GB waren nur auf Part. C bezogen, ich hab natürlich noch D & E. Auf den beiden letzteren ist noch ca. 8 bzw. 2 GB frei.
    Ausmisten könnte dann wirklich gar keine schlechte Idee sein, hab nämlich wirklich alles bis jetzt auf C geschmissen; da bei den anderen Beiden Boot & Recover dabeistand dachte ich mir eben laß ich da mal die Finger von-aber das ist ab jetzt Geschichte.
    Defragmentieren tu ich das Ganze eigentlich recht regelmäßig.

    Ich glaube sogar das Problem irgendwie gelöst zu haben:

    Nachdem ich mal kurz im BIOS vorbeigeschaut hab aber dort dann nix gemacht und es verlassen hab, kam ne Fehlermeldung von meinem GoBack das es nicht richtig starten konnte-oder so was ähnliches-und fragte mich ob ich es erneut starten möchte!? Ich nö gesagt, das Ding deaktiviert-das ist es immernoch- und seit dem kann ich zocken bis ich verbrenne!?!?!
    Kann das sein?
    War da irgendwo der Fehler versteckt?

    Ein Einziges Mal ist mir danach ein Spiel auf\'s Desktop abgestürzt-wie beim Threaderöffner wahrscheinlich, aber das war nach Stundenlangem spielen und der Rechner blieb an und ich konnte wieder Neu starten etc. aber sonst keine problems mehr.

    Gruß Michael
    [Diese Nachricht wurde von panteboy am 10.06.2003 | 23:44 geändert.]
     
  9. hakaraga

    hakaraga Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    21
    HEY PANTEBOY!
    Eine Frage: Was für ne Direct X version hassu drauf??? Wenn es DX 9 is würd ichs ganz schnell runterschmeißen! (Ich spreche aus erfahrung!!!!) Egal ob ich auf rechner oder NB gezockt hab immer is de olle Kiste abgekratzt! Bis ich darauf gekommen bin, daß ich vielleicht mal DX9 runterschmeißen könnte und obs dann besser wird, und -auf einmal- konnte ich zocken ohne ende! Ich hoffe dir ist jetzt geholfen! Ich sein feddich! Greetz
     
  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Könntest Du vielleicht sagen, welche der Norton-Programme Du installiert hast?
    Ich habe insbesondere mit Norton System Warks die Erfahrung gemacht, dass es ein zuvor völlig stabiles System in ein Wrack verwandelt hat - aber das mag ein Einzelfall gewesen sein.
    Versuche, alle nicht unbedingt nötigen Programme ordentlich zu deinstallieren, je weniger Programme, desto weniger Gefahr von unerwünschten Interaktionen, positiver Nebeneffekt ist mehr Platz auf der Platte.
    Versuche, möglichst wenige Programme im Hintergrund laufen zu lassen .
    Führe nach dem Deinstallieren eine Registry-Reinigung durch. Ich verwende regedit. Wichtig ist, dass man sich nach Möglichkeit ein Programm für diese Aufgabe sucht, dass bei Änderungen ein Backup anlegt. Die Registry ist ein empfindlicher Systemteil und im Zweifelsfall sollten Fehler rückgängig gemacht werden.
    Links, unterdenen Du solche Systemutilities findest, hast Du ja schon in großer Anzahl erhalten. ;)
    Laß die Einstellungen für die Größe der Auslagerungsdatei in der Standardeinstellung . Normalerweise kommt Windows ganz gut damit zurecht.
    Wenn ein Spiel abstürzt, weil C: zu voll ist, landet man eigentlich auf dem Desktop und es erscheint die Meldung "Kein weiterer Speicherplatz auf C. verfügbar" .
    MfG
    [Diese Nachricht wurde von Rattiberta am 31.05.2003 | 17:45 geändert.]
     
  11. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >wir werden warscheinlich noch öfter mal anderer meinung sein
    Kann vorkommen.

    >das mit dem server habe ich mittlerweile sehr gut im griff *g*
    Ich glaube ja vieles, aber <B>Das</B> - NOPE :)

    J2x
     
  12. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi j2x

    wir werden warscheinlich noch öfter mal anderer meinung sein
    aber am pc führen viele wege zum ziel
    der eigene muß nicht immer die beste sein
    (gilt für uns beide)

    das mit dem server habe ich mittlerweile sehr gut im griff *g*
    auch die sehr gut bekannten fehler-meldungen beim schreiben
    habe ich lange nicht mehr erlebt *g*

    die registry ist mein zuhause *lol*
    da bieg ich alles hin

    nicht s für ungut

    mfg. Tom
     
  13. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nö, heute keine Probleme mit dem Server - verdächtig ruhig ;-)

    &gt;ein klein wenig kann auch ein relativer anfänger nachdenken [...]
    Mein Hinweis war nicht als Angriff gemeint.

    J2x
     
  14. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi j2x

    ein klein wenig kann auch ein relativer anfänger nachdenken
    deshalb auch die links
    verlange ja für meinen "support" auch nichts
    habe auch keine flat-rate um mich stundenlang hier auszutoben

    den rest kannst ja du erledigen!
    oder wieder probleme mit dem server *g* ????

    mfg. Tom
     
  15. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Hint: Das wichtigste hast du vergessen
    Start / Hilfe und Support

    J2x
     
  16. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    ich gebe dir mal als erstes ein paar links
    die du dir unbedingt in die Favoriten übernehmen solltest!

    http://www.windows-tweaks.info

    sehr gute und übersichtliche hilfe-seite!
    schau dir mal alle tips zu XP an!

    http://www.wintotal.de

    haben jede menge gute downloads!
    allein viele patches für jedes betriebssystem
    und für dich interresant die sehr guten anleitungen (faqs)
    lade dir dort unbedingt die Winfaq 6.0 herunter
    eine super-datenbank voller tips!

    http://www.pqtuning.de

    sehr umfangreiche hilfeseite!

    man sollte sich aber die zeit nehmen
    auch wir "cracks" haben so angefangen *g*

    nun zu deinem speziellen problem..
    was heißt sind noch 3,2 GB frei?

    hast du nur ein laufwerk C ?

    oder ist deine festplatte in mehrere partitionen (laufwerke) unterteilt

    c....d.....e....f....etc. ?????

    interessant ist im moment der freie speicher von laufwerk C !
    weil da auch die auslagerungsdatei drauf ist
    (die 338 MB) ????
    mit der zeit sammelt sich ja immer mehr daten auf deinem rechner
    durchs normale surfen und arbeiten
    und da wird es auf jedem rechner mal eng
    egal selbst bei einer 120 GB platte

    du mußt nach dem ausmisten auf jeden fall deine festplatte
    defragmentieren weil die daten sonst total verteilt auf der platte
    liegen
    defrag ordnet sie wieder und schafft freien speicher an einem stück

    PS: ich hab versucht so weit wie möglich mich einfach auszudrücken
    aber auf jeden fall solltest du dir die 3 websites anschauen
    um mehr hintergrundwissen zu bekommen

    was die einstellungen angeht...
    deinstalliere erst mal unötige programme
    und installiere sie in z.b. laufwerk D E...etc.
    so schaffst du automatisch platz
    um XP zu tunen findest du infos auf den web-sites

    sollten noch fragen da sein..kein problem

    mfg. Tom
     
  17. panteboy

    panteboy Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo und wieder Danke,

    die gesamte größe der Festplatte beträgt 18,6 GB. Frei sind noch ca. 3.2 GB.
    Inzwischen hat sich der physik. Speicher weiter verkleinert auf nur noch 65,5 MB.

    Wenn ich C: ausmiste müßte ich dann noch irgendwelche Einstellungen verändern damit mehr als 370 MB-bzw. jetzt nur noch 338 MB-verfügbar wären???

    Gruß panteboy
     
  18. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    was mich ein wenig stört
    ist die auslagerungsdatei...verfügbar 370 MB

    ist deine c-partition (laufwerk c)
    so voll oder ist die größe fest eingestellt?

    im laufenden betrieb brauchen programme
    erheblich mehr als windows selber
    und eine zu kleine auslagerungsdatei führt immer zu
    großen problemen!

    also wie groß ist insgesamt laufwerk C
    und wieviel freier platz wird praktisch im arbeitsplatz angezeigt?

    mfg. Tom

    PS: die meisten programme wollen sich immer in
    laufwerk c installieren
    wenn man das so beläßt ist das laufwerk schnell voll!!!
    würde höchstens standard-proggys wie Acrobat-reader etc.
    dorthin installieren
    und die restlichen auf die anderen laufwerke verteilen

    man braucht immer größere reserven
    gerade für games als beispiel wo manche mit 256 MB
    hauptspeicher kräftig auslagern
    gerade unter dem speicherhungrigen systemen wie 2000 und XP!

    würde mal an deiner stelle laufwerk c "ausmisten"
    um mehr platz zu schaffen

    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 30.05.2003 | 11:25 geändert.]
     
  19. panteboy

    panteboy Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    21
    Hi,

    Eben ist der Rechner netterweise wieder hängen geblieben...

    dxdiag zeigte keine Probleme. Alles O.K.

    Hab \'ne GF 4 440 Go 64 MB
    254 MB Ram
    Auslagerungsdatei 254 MB - verfügbar 370 MB
    Pentium 4 2.53 GHz

    Das Medion Notebook von Oktober...

    Hab ich vergessen zu erwähnen:
    Wenn ich ihn nach Absturz wieder hochfahre kommt wenn er hochgefahren ist, manchmal die Meldung: Repariere die Protokolldatei in Laufwerk C:
    Hat das irgendeine Bedeutung? Diese Meldung könnte dem Fenster zufolge von Norton stammen, bin mir aber nicht sicher.

    Wie komme ich an die Einstellungen von "shared vga" ?

    Gruß panteboy
     
  20. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    ins bios kommst du bei jedem system gleich beim ersten anzeigen
    meistens mit den tasten F2 oder Entf
    hat nichts mit dem betriebssystem zu tun!
    ob win95 oder XP spielt keine rolle!

    da du aber kein erfahrener anwender bist
    würde ich da die finger weg lassen!

    starte mal die suche in XP nach " DXDiag "
    lasse dort mal die einzelnen tests durchlaufen und poste
    die ergebnisse!

    wie sieht dein restliches system aus?
    meine überhaupt wieviel ram hat dein system
    es kann bei dir sein daß deine graka vom hauptspeicher
    was "abzwackt"
    nennt sich "shared vga"

    fehlerhafte einstellungen können hier große probs
    hervorrufen!

    wie gesagt poste dein ganzes system

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen