Spieleindustrie gründet neue Interessenvertretung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von knop290, 7. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    Schön, das es jetzt eine zentrale Anlaufstelle gibt in der nach Schuldigen gesucht werden kann, wenn wieder einmal ein Jugendlicher Amok läuft und unschuldige Menschen über den Haufen geballert wurden. Oder wieder einer mit dem Auto durchgedreht ist, nach einer Überdosis 'Half Life 2', 'Need for Speed' oder was auch immer!
    Schlimme Entwicklung...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen