SpielePC für max. 1500E

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Unimatrix 1, 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unimatrix 1

    Unimatrix 1 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    7
    Ich möchte mir (endlich) einen neuen PC zulegen,
    vornehmlich für Spiele (Genre Rennsim, Funracer, Strategie, Adventure) ansonsten für "normale Büroarbeiten" unter Win.

    Meinen alten Bildschirm (Belinea 85mhz, 5 Jahte alt) könnte ich weiter nutzen, alles andere muß neu. (Oder wäre auch ein neuer Bildschirm angeraten?)
    Wie sollte das System aussehen, auch in Hinsicht der zukünftigen Entwicklungen?
    (Grafik, Mainboard, Festpl., RAM, Laufwerke)
    Welcher (preisgünstige) Drucker ist zu empfehlen bzw. können Combigeräte (mit Scanner) was?

    Rückfragen und Vorschläge gerne auch an HalloFux@aol.com
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    -AMD Athlon64 3500+ 2.2GHZ tray S 939 WIN ~247€
    -Asus A8N-SLI nForce4 Sockel 939 ~130€
    -Cooler CPU Zalman CNPS 7700-CU 120mm ~38€
    -XFX 256MB GeForce 6800 GT PCIe 16x 2xDVI ~405€
    -Netzteil Tagan TG420-U01 PFC ~60€
    -2x160GB Seagate ST3160827AS 7200rpm NCQ ~170€
    -DVR IDE LG GSA-4163B bulk schwarz ~63€
    -DVD IDE LG GDR/DRD-8163B 16x/52x schwarz ~21€
    -2x512MB DDRRAM Corsair 3200XL ~248€
    -Miditower TT VA3000 Tsunami Alu black ~91€

    Gesamt: 1473€

    Preise bei www.e-bug.de. Gehäuse ist natürlich Geschackssache, falls dir also mein Vorschlag nicht gefällt, kannst du bei www.case-king.de mal vorbeischauen und da dir nen schönes aussuchen. Hmm, ansonsten wären auch für die 1500€ ein System mit einem TFT drinn. Aber der CRT reicht natürlich auch noch.

    Also mit Monitor:

    -17" TFT BenQ FP783 silber - schwarz ~310€
    -AMD Athlon64 3200+ 2.0GHz tray S 939 Win ~155€
    -Asus A8N-SLI nForce4 Sockel 939 ~130€
    -Cooler CPU Zalman CNPS 7700-CU 120mm ~38€
    -XFX 256MB GeForce 6800 GT PCIe 16x 2xDVI ~405€
    -Netzteil Tagan TG420-U01 PFC ~60€
    -160GB Seagate ST3160827AS 7200rpm NCQ ~84€
    -DVR IDE LG GSA-4163B bulk schwarz ~63€
    -2x512MB DDRRAM MDT PC400 CL2,5 SingleSided ~141€
    -Miditower TT VA3000 Tsunami Alu black ~91€

    Gesamt: 1471€
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Mit Druckern kenne ich mich leider nicht aus.
     
  4. Unimatrix 1

    Unimatrix 1 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    7
    Sollte ich nicht gleich 2GB Arbeitsspeicher einbauen lassen?

    Da ich mich mit Hardware weniger auskenne, werde ich den PC nicht selbst zusammenbauen. Kennt jemand einen Laden in Dortmund (außer FCC Furkan)?
     
  5. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153

    schönes system wenn man nvidia haben will
    aber beim Arbeitsspeicher kann amn noch einspaaren gibt ja billiger verisonen dann kasnnte dir auch 2gb einbauen wenn du meinst das du es brauchst
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Jup, das ist natürlich der Beste vom Besten. :) Aber natürlich bekommste auch für den Preis 2GB von MDT. Allerdings sind die etwas langsamer getaktet (CL2,5) aber natürlich auch gut!
     
  7. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, dann müsste man aber nen anderes Board nehmen. Vorzugsweise eins ohne SLI!
     
  9. ideenet

    ideenet Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    88
    kauf den LIDL PC. vertickt die Graka und dann ne 800XL oder 800 XT von ati rein und du hast noch kohle übrig,

    ansonsten die ausfstellung meines vorredners ist auch klasse
     
  10. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    nein man kann auch ne ati in nem SLi system laufen lassen was sich sogar sehr empfelen lässt weil die nforce4 einfach die besten sind im moment und man auch nix oder andere z.b netztwerk karten reinstecken kann
    das ASUS a8v-e deluxe z.b. kostet nur 5 ¬ weniger
     
  11. Unimatrix 1

    Unimatrix 1 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    7
    Danke für die Vorschläge!
    Aber sicher werde ich nicht den Lidl Schrott kaufen und dann dran rumbauen.
    Noch andere Systeme vorstellbar?
     
  12. Unimatrix 1

    Unimatrix 1 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    7
    Also welche PCI-Express Grafikkarte ist denn nun die aktuell beste für PC-Spiele - und welches Board dann dazu?

    Drucker? Kombigeräte? Wer hat da nen Tip?
     
  13. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Zu Drucker kann ich nichts sagen! Aber ich hab dir doch zwei Varianten geschrieben. Das war schon ernst gemeint. :)
     
  14. Nico P.

    Nico P. Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    126
    Ich habe den Epson Stylus CX 6600 als Kombigerät.
    Bin absolut zufrieden, hat separate Tintentanks und ist schnell. Die Qualität auf Fotopaper ist sehr gut. Kann ich nur empfehlen.
    Kostenfaktor: ca.180 Euro

    Nico P.
     
  15. Unimatrix 1

    Unimatrix 1 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    7
    Dieses System hab ich jetzt bestellt:
    Ge Miditower L8009-A1, 400W
    AMD Athlon 3500+ S939 64 Bit boxed
    Mainb.: ASUS A8N SLi Deluxe (2xPCI-E, 3xPCI)
    DIMM DDRRAM 1024MB PC400 Corsair (Twinx1024/2x512MB)
    Festpl.: Maxtor UDMA 133, 200GB, 7200 U/min
    Grafik: ATI Radeon X800 XL, 265MB DDR, PCI-E Retail
    Brenner: DVDRW IDE NEC ND-3520
    Lw.: DVDDROM IDE LG D8163B
    Logitech Tastatur, Maus (kabellos)
    Diskettenlaufw.
    Windows XP
    Epson Stylus color C66
    Aktivboxen Logitech X-530
    Einbau, 24Mon. Garatie
    ------1550,-E
     
  16. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Warum keine SATAn-Platte, und ne 6800GT?
    So ein rasender Prozessor, und so ne langsame Grafikkarte.

    [​IMG]
    Und so ein billiges(Diskettenloch) Gehäuse. wenns das selbe ist. Gibts doch nur in Russland und Italien?
    Naja. Geschmackssache.

    Hättest Du nen 3000er bestellt, und mit dem restlichen Geld.......
     
  17. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    die X800xl liegt doch auf dem leistungs Leverl der 6800GT und reicht doch vollkommen zum SPielen aus

    EIn Schneller CPU kann man für alles gebrauchen
    es geht halt nicht nur ums Spielen
    hätte nur lieber ne S-ATA und einen anderen CPU Kühler gekauft
     
  18. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    @Deskjet87
    Hast ja Recht.
    Bei Alternate die billigsten von Beiden gerade 90€ Differenz.
    Nur daß er sich ein SLI -Board gönnt. Und die X800XL hat mit SLI noch nix am Hut. Also kauft er sich 2 Neue, wenn er mal zu mehr Geld kommt.
     
  19. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    Das SLI ist einfach das Beste und SLI kannste ja wohl fürs Aufrüsten vergessen
    kauft er sich lieber in nem jahr ne neue für 300¬ hatt er mehr leistung, leiser und weniger verbrauch und besseren wiederverkaufswert

    es gibt einfach viele die SLI net so toll finden


    aber das wird sich nie änder eine mögen dat ander net

    ich finds schwachsinn wenn ich mri angucke wie schnell ne Karte alt ist und sich dann noch zwei alte zu kaufen :rolleyes:
     
  20. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    SLI bringt momentan halt nichts. zwei 6600GT sind nur selten schneller als eine 6800GT bei gleichem Preis. Hinzu kommt noch der höhere Stromverbrauch (wobei man den natürlich auch vernachlässigen kann) und die Eingeschränktheit bei den restlichen Steckplätzen. Noch ist kein Potenzial in SLI und es wird sich, so denke ich, in nächster Zeit auch nicht viel daran ändern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen