1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spieletaugliches Notebook gesucht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Resurrection, 28. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Resurrection

    Resurrection ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem voll spieletauglichen Notebook und habe diesbezüglich einige Fragen an die Community:

    Welche Grafikkarte in einem Notebook ist derzeit die leistungsfähigste, zweitfähigste und drittfähigste ?
    Mir sind folgende aktuelle Grafikkarten in letzter Zeit am häufigsten aufgefallen, wie sind diese leistungstechnisch einzuordnen ?

    Geforce FX Go 5200
    Geforce FX Go 5300
    Mobility Radeon 9600.

    Mit welcher in einem Desktop befindlichen Grafikkarte lassen sich diese am ehesten vergleichen ?

    Bei Aldi, Lidl und Co werden ja derzeit Notebooks zu relativ zufriedenstellenden Kampfpreisen angeboten.

    Kann ich mit einem dieser aktuellen Notebooks auch noch Hardwarefresser wie Doom 3 und Half Life 2 in voller Detailfülle spielen oder sind erhebliche Abstriche zu machen bzw. kann ich diese Spiele (und aktuelle andere Spiele) die 3D Grafik bieten gleich ganz vergessen ?

    Ich bin derzeit noch im Besitz eines Rechners mit 1,7 Ghz und einer Geforce 2 Grafikkarte. Inwiefern unterscheidet sich eine Geforce 2 von den oben genannten mobilen Grafikkarten in ihrer Leistung ?

    Freue mich auf zahlreiche Antworten. Danke !
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hmm

    Also nach der Zukunftsfähigkeit


    ATI Radeon 9600
    und danach die Geforce Karten, momentan sind aller dings die Gefoce Karten am Zug, da es noch nicht allzu viele Spiele gibt die ordentlich DirectX 9.0 benutzen. Vergleichen lassen die Karten sich am besten mit ihren Verwandten im Desktop, allerdings muß man an der Leistung(hier nicht die Funktionen des Chips) Abstriche machen da die Chips ja gekühlt werden müssen. Abstriche wirst du wohl machen müssen, zwar nur minimal aber trotzdem, erstens natürlich kannst du die G. Karte nicht wechseln und zweitens sind die verbauten Karten nun mal eher Massenware als High end. Weiterhin kein: HyperThreading, langsame Festplatte und natürlich das LCD Display was nicht uneingeschränkt für 3D Shooter zu empfehlen ist(Schlieren).

    "einer Geforce 2 Grafikkarte. Inwiefern unterscheidet sich eine Geforce 2 von den oben genannten mobilen Grafikkarten in ihrer Leistung ? "


    Geforce 2: DirectX 7.0 Unterstützung, AGP 2/4x, viel zu wenig Ram meist so um die 32MB


    ATi Radeon 9600: DirectX 9.0 Unterstützung, AGP 8x, ca. 64MB Ram


    wie schon oben erwähnt, eher Massenware, soweit wie ich weiß wird Doom3 HP unterstützen und weiterhin ordentlich Power in Sachen Prozessor(ihrgendwas habe ich da mal von um die 2GHz gehört). Alles in allem wird wohl wenn du nicht ein Nootbook zum Reisen brauchst ein Desktop PC die bessere Wahl sein.

    MfG
    earth
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen