1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Spinnt WinXP oder?, findet richtige Festplattengröße nicht!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von oezi, 23. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oezi

    oezi ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo Freunde,

    ich habe 203 GB (tatsächliche Größe). Wenn ich ca. 14 GB Differenz abziehe, nützliche Größe ist ca. 189 GB.
    Ich habe Gesamtfestplatte als Primär formatiert und angefangen WinXP zu installieen. Am Anfang hat aber XP die Gesamtfestplatte als nur 131 GB erkannt, habe ich Installation abgebrochen. Dann habe ich die Festplatte mit PartitionMagic (fand Gesamtgröße als 194 GB) auf 5 partitioniert und formatiert. (Primär) C: 10 GB, (Logisch) D, E, F und G: 46 er GB.
    Ich hab versucht, WinXP nochmals installieren....UPS... erkennt wieder Gesamtfestplatte als 131 GB und dazu letzte Partition ist "unbekannt" :aua: .

    Partitionieren und XP-Install habe ich solange versucht, bis XP alle Partitionen erkennen kann. Also C: 10 GB, D und E: 92 er GB (Erfolg ). Trotzdem stand Gesamtgröße 131 GB bei der XP-Installation. Na ja, ich habe "es ist mir sch... egal" gesagt und WinXP, SP1 und 2 installiert... Alles funktioniert wunderbar...(vor der SP1- und SP2-Installation waren die Größe genauso, also nicht mit SP´s zu tun)
    Aber ich habe immer noch nicht verstanden, warum WinXP bei der Installation die Gesamtplatte als 131 GB erkannt hat und bei 4 oder 5 Partitionen immer die letzte Partition "unbekannte Partition" genannt hat!

    >>Außerdem zeigt Partition-Eigenschaft von C, wo Betriebsytem XP drauf ist, 5,67 GB belegt... Wenn ich alle Ordner wähle, auch versteckte, und Eigenschaften schaue, belegte Speicher 3,35 GB steht da. Wo ist 2 GB? Ist ganze 2 GB reserviert oder wie?
    Spinnt WinXP oder SATA-Platte? Oder NTFS- Halluzination ist das? (BIOS erkennt Gesamtplatte 203 GB)
    Vielen Dank für die Antworten im voraus...:bussi:

    Betriebssystem : Microsoft Windows XP Professional (NTFS)
    Mother Board : MSI K8N Neo3 / MS-7135
    Chipsatz : nVidia* nForce4-4x
    BIOS : Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    CPU : AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200) 3700+
    (ClawHammer S754)
    Grafikkarte : RADEON X800GT / PCI - 256 MB
    Speicher : 2x1024
    Laufwerk-1 : TSSTcorp DVD-ROM SH-D162C
    Laufwerk-2 : DVDRW IDE 16X
    Festplatte : Maxtor 6L200M0 (SATA-203 GB)
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Während des Setups wird nur 32bit-LBA unterstützt, also wird alles oberhalb von 128GB nicht erkannt oder falls es schon partitioniert ist, als "unbekannt" ausgegeben, hast du ja gesehen... ist nicht zu ändern!
    Gehe in den Registrierungseditor und erstelle folgenden Wert:

    HKLM\System\CurrentControlSet\Services\atapi\Parameters
    Dort einen neuen DWORD-Wert erstellen namens "EnableBigLba" (Groß/Kleinschreibung beachten) und den auf "1" setzen!
    Möglicherweise existiert der Wert schon, dann nur den Wert "1" zuordnen!
    Anschliessend den PC neustarten und den Rest der Platte partitionieren!
    Ach, und in Zukunft brauchst du nicht mehr erst den SP1 und dann den SP2 installieren, sondern gleich den SP2! Macht keinen Unterschied, geht nur schneller!
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    :aua: hau dir nur schön weiter deinen Kopf an... :ironie:
    ...denn mit der Suche im Forum bräuchtest du diese Frage gar nicht stellen... wurde alles schon zig mal beantwortet. Und während der Installation von XP auf eine neue Platte brauchts auch kein PM
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  5. oezi

    oezi ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Vielen Dank für Eure Antworten, besonders war hilfsreich von "ankeforever" :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen