Spioniert Windows?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von superheld2, 19. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    hi....
    hab ne frage zu win xp.....und zwar: stimmt das das win xp an microsoft daten sendet was man so im internet macht??? wie z.B.: musik runterladen und so.....wenn ja kann man das irgend wie austellen oder gibts da en programm???
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das ist eine Streitfrage die nicht geklärt ist: Genau heißt es das man Musik nur runterladen darf wenn sie aus einer legalen Quelle (z.b.: von einer nicht kopiergeschützten CD) erstellt wurde. Ausserdem bietet selten ein Fileshareprogramm die Option "Uploads abschalten" an (jedenfalls nicht ohne den Downlaod auch zu beschränken) - man bietet also das Lied an beim download ;)

    Es bleibt Diebstahl :D und du musst damit rechnen das du bestraft wirst (aus einem Plattenladen läßt man dich auch nicht mit der geklauten CD raus marschieren ) - aber sicher nicht von M$ ;)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    nach der heutigen rechtsprechung ja, aber das Bereitstellen zum Download sowie das weiterverbreiten an Freunde usw. ist verboten.

    suche mal bei dieser seite:

    http://www.internetrecht-rostock.de/
     
  4. Gast

    Gast Guest

    nun überlege doch mal, in D-Land gibt es Datenschutz, die IP Addys werden bei deinem Provider gespeichert, nicht bei M$.
    Wer von M$ will denn die ganzen Daten auswerten ? Und welchen nutzen hätte M$ davon.
    Und ganz nebenbei, das Downloaden von Musik ist nicht verboten !
    Das bereitstellen zum Download schon.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    worauf es bei dir ankommt weis ich nicht, ich schalte damit immer Java aus.
    Aber ich weis nicht wo dein Problem beim Musikrunterladen liegt, so was ist M$ total egal.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    du musst aufpassen was du bei antispy anklickst, ist aber in Deutsch.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    das teil wird bei mir von ad-aware auch öfter gefunden, dein Link ist leider auf Enlisch.
    Woher kommt Alexa eigendlich ?
    Ach so, ich nutze W2K
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Satz fertig lesen bitte - :danke:
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich will nicht mit dem IE surfen - ausserdem ist es mir egal obs neue Updates gibt - M$ hat den Fehler gemacht also sollen sie es auch selbst ausbessern ;) :D
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Das sehe ich etwas anders. Ich habe das automatische Update auch mit Hilfe von XP-Antispy deaktiviert und war/bin nicht von Blaster und Sasser betroffen. Allerdings schaue ich regelmäßig, im Gegensatz zu einigen anderen, auf der Windows-Update-Seite vorbei.

    Allerdings sollte der Autor von XP-Antispy eine Warnung bzw. einen Hinweis in sein Programm integrieren, daß, wenn das automatische Update deaktivert wird, der User dann selbstständig regelmäßig nach Updates schauen muß.

    Gruß
    Nevok
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Dieses Proggi ist mit ein Grund an der Verbreitung von Blaster & Co. -> die Abschaltung des Automatischen Updates
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich habe deinem Thread einen Ordentlichen Namen verpasst - Die Regeln #8 - und entferne bitte den Link aus deiner Signatur
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  14. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    AHA....also kann man in ruhe seine musik runterladen ohne bdenken das man irgend en ärger bekommt???
     
  15. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    hää??? microsoft is das egal?? ich denk die bekomm die ip adresse raus und dann könn die raus kriegen wer musik runtergeladen hat....und da das ja nich so legal ist kann man starfe oder so bezhalen(glaub ich jedenfalls ma)....
     
  16. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    und auf was genau???
     
  17. superheld2

    superheld2 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    also xp antispy installieren und dann sendet windows keine daten an microsoft und man könnte z.B. musik runterladen???
     
  18. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Stimmt unter Umständen.

    Das Problem heißt Alexa

    Eine sehr objektive Darstellung des Alexa-Problems findet man hier :


    http://www.imilly.com/alexa.htm
     
  19. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    Das seh ich anders, ich kann mich Nevok nur anschließen.

    Das ist deine Sache
    Und dein problem, wenn du einen Virus bekommst!:D :D :D
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Und was ist von einer funktion zu halten die ungefragt irgendwelche Updates auf den Rechner überspielt.
    Ich halte es mit Updates wie Nevok, ich schau halt regelmäßig nach neuen Updates, und enscheide selbst was ich runterlade. :rolleyes:

    mfg. dedie :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen