Spool32 hat in SPOOL32.EXE einen Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ginfizz, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ginfizz

    ginfizz ROM

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe einen Rechner mit OEM Windows ME. Sporadisch erscheint beim Hochlauf die Meldung "Spool32 hat in SPOOL32.EXE einen Fehler verursacht". Danach funktioniert nichts mehr so richtig. Genaue Angaben:
    SPOOL32 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul SPOOL32.EXE bei 0187:00402075.
    Register:
    EAX=00000004 CS=0187 EIP=00402075 EFLGS=00010283
    EBX=00000000 SS=018f ESP=0086ff84 EBP=00000000
    ECX=c14a5040 DS=018f ESI=bff6ca1e FS=2cff
    EDX=bffbb490 ES=018f EDI=bff8306c GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    ff 33 55 e8 73 f0 ff ff 89 03 e8 e4 0c 00 00 89
    Stapelwerte:
    00000000 00000004 0086ffcc 81983dc4
    00000008 8198f1cc bff79391 00000000
    81983dc4 00000008 8198f1cc 00000007
    0086ffa4 0086fdb4 ffffffff bffb1b20

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank, Gruß Holger
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hi,

    spool32 ist der Zwischenspeicher der das Drucken im Hintergrund ermöglicht; sollte sich im Druckertreiber deaktivieren lassen.

    Hatte auch mal das Prob mit WinME und einem älteren Drucker (HP 695). Nach einer Systemneuinstallation mit leicht veränderter Konfiguration wars plötzlich weg, obwohl sich am Drucker/Druckertreiber nix geändert hat. Scheint eine der zahllosen Undurchsichtigkeiten bei Win zu sein, wo man als Normalsterblicher nicht durchblickt.

    Gruß
    frederic
     
  3. ginfizz

    ginfizz ROM

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    danke erstmal für die Antwort. Ich habe allerdings erst alle Treiber neu installiert. Hat leider nichts geholfen. Jetzt wollte ich das spooling von Windows abschalten (Da gibt es wohl einen bugfixreport von Windows), hat aber auch noch nichts gebracht. Da hilft nur forschen...

    Ciao Holger
     
  4. DennisX

    DennisX Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    118
    Da sich spool32.exe vermutlich auf einen Drucker bezieht, solltest Du vielleicht dort etwas experimentieren. (VIelleicht mal Drucker-Treiber löschen und neu installieren)...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen