spoolsv.exe + WinXP SP1 = 99% CPU auslastung. Lösung?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von margaan, 3. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. margaan

    margaan Byte

    Registriert seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    38
    Hi,
    ich hab folgendes Problem nach der Installation von XinXP + SP1 und meinen Canon i550 Drucker:

    Die Druckerwarteschleife spoolsv.exe nimmt 99% der CPU Kraft ein, egal ob sich ein Druckauftrag in der Wartscheleife befindet oder nicht.
    Wenn ich spoolsv.exe kille habe ich zwar wieder die normale CPU Auslastung, kann allerdings nicht drucken.

    Kennt jemand eine Lösung den Problems?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Für das gleiche Betreibssystem aber eine andere Treiberversion. Hier ein Tool, um den alten Treiber runterzulöschen.
     
  3. margaan

    margaan Byte

    Registriert seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    38
    Meinst du ne andere Version oder für ein anderes BS oder was für einen Treiber?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Installiere mal einen anderen Druckertreiber.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen