Spracherkennung externer wave-Datei

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von telos, 8. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telos

    telos Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    15
    Meine Spracherkennung mit ViaVoice 8.0 soll bereits aufgenommene Diktate vom MD-Recorder (Wave-Format) verarbeiten. Mit dem DSS-Format meines Taschendiktiergeräts klappt das nicht, die Kompression frisst zuviel Informationen. Gibt es eine Prozedur, um wave-Dateien so an das speakpad zu übergeben, dass das Programm sie wie "laufende Spracheingabe" erkennt? Es müsste praktisch so ablaufen, dass das Diktat noch einmal "vorgelesen" wird und über den Mikro-Eingang an die Soundkarte geht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen