Sprachprobleme bei WinMe

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MyronG, 23. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Ich will bei WinMe Griechisch als Sprache festzulegen (über Systemsteuerung -> Ländereinstellungen), jedoch erscheinen danach unlesbare Buchstaben.
    Kann mich jemand helfen?
     
  2. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Ja, Sprachunterstützung für Griechisch habe ich schon installiert. Ich vermute daß die Lösung, wie schon dieschi hingedeutet hat, über msconfig -> International zu finden ist. Wenn ich bloß wüßte, wie man griechisch zu den dort aufgeführten Sprachen hinzufügt.....
    Danke aber für die Hilfsbereitschaft
    Myron
     
  3. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Ist denn unter Systemsteuerung -> Software -> Windows-Setup die griechische Sprachunterstützung installiert? Arial und Times New Roman usw. haben hierfür andere Dateien, die erst auf die Platte müssen.

    Hoffe, das hilft.

    Robert
     
  4. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...kein griechisch, kein russisch, kein bay(e)risch...;)...mfg thomas
     
  5. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Hallo wieder!
    Ich habe die 2. Möglichkeit über msconfig ausprobiert und festgestellt daß unter den aufgeführten Sprachen Griechisch nicht zu finden ist. Weißt du vielleicht wie ich Griechisch zu den anderen Sprachen hinzufügen kann?
    Danke nochmals
    Myron
     
  6. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Danke für deine Antwort.
    Leider hat es nicht mit IE oder andere Programme oder deren Codierung zu tun, da sie noch nicht gestartet sind. Ich habe z.B. kein Problem griechische Seiten im Internet zu lesen. Das Problem liegt eher an Windows selbst, denn ich kann z.B. die Uhrzeit und die Datumsanzeige, unten rechts in der Taskleiste, nicht lesen.
    Gruß
    Myron
     
  7. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Nein, das sind keine richtige Buchastaben :-)
    Das ist ja auch das Problem, griechische Buchstaben werden nicht korrekt angezeigt.
     
  8. DarkCounter

    DarkCounter Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    104
    Hmm, sinds möglicherweise griechische Buchstaben? Wär ja nicht ganz abwegig ;)
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Griechisch ist nicht drin?
    Nanü ... *grübel* ...

    Muss ich mcih selbst erst mal schlau machen ob es da eine Möglichkeit gibt ...
    Ich hoffe mal da weiß jemand anderes weiter ...

    Gruß .. dieschi
    --
    Probleme mit dem PC?
    Fragen zu Hard.- oder Software?
    User helfen User Chat - Probleme *Live* 1zu1 besprechen ...
    http://www.dieschis-welt.de
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Könnte IMHO daran liegen das deine Programme als Schriftcodierung weiterhin *Westeuropa* benutzen?
    Im IE kann man das über Ansicht-Codierung-Mehr auch auf griechisch umstellen (Sollte bei anderen Programmen ähnlich gehen).

    Eventuell solltest Du auch über msconfig die Spracheinstellung auf griechisch umstellen (Register International).

    Hoff das hilft etwas ...

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen