Sprechkontakt im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von tihei, 13. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tihei

    tihei Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    8
    Wir haben zu Hause ein Netzwerk mit insgesamt 3 Computern, die über einen DSL-Router miteinander verbunden sind. Über diese Netzwerk spielen wir des öfteren Spiele im Mehrspielermodus. Da die Computer in verschiedenen Räumen stehen, können wir uns beim Spielen jedoch nicht unterhalten.

    Betriebssysteme im Netzwerk sind Windows 98SE und XP.

    Kennt jemand ein Programm, das - unabhängig vom gerade gespielten Spiel - die Möglichkeit gibt, sich untereinander im Netzwerk mit Headset zu unterhalten? :confused:
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    top Quallität, aber vergleichsweise recourcenfressend: Skype (am besten nicht unter 1GHz)
    weniger dolle Sprachqualli, aber schön klein: GameVoice Share

    Gruß
    Martin
     
  3. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Also ich würde da auch Skype empfehlen. Übers Netzwerk muss es ja ne super Quali haben. Ich habe mit Skype immer ne klasse Verbindung, fast besser als Telefon :)
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja, klar.
    Wahrscheilich hat ein jeder derer, die Skype für's LAN empfehlen, einen authentifizierten Skypeserver zuhause herumstehen.
    Die bekommt man ja überall einfach so...
    Denn bei Skype muß man sich ja gegen einen Server authentifizieren, nicht wahr?
     
  5. JayL

    JayL Byte

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    11
    Ich nehm immer TeamSpeak her, wenn es was zu gamen gibt. Gute qualität, und äusserst resourcenschonend.
     
  6. davidvandoren

    davidvandoren Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    152
    net meeting ist auf dem pc schon drauf. C:/program files/netmeeting/conf.exe
    ferknuepfung auf demdesktop programstarten und die ip anrufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen