spuren von programminstallationen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mac22, 8. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    hi,

    wo nisten sich überall einträge ein, wenn ich ein programm neuinstalliere. wenn ich eine shareware einmalig installiere, die zeit läuft ab und ich danach das programm noch mal installiere, funktioniert es nicht. woran liegt das und wie kann ich das umgehen bzw. wenn ich das programm einmal installiert habe, wie kann ich o.g. einträge endgültig löschen? danke im voraus. mfg
    [Diese Nachricht wurde von Mac22 am 08.06.2002 | 10:26 geändert.]
     
  2. RaceBlood

    RaceBlood Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    Hi Mac22

    Shareware installiere ich immer mit WinCon(Auch ne Shareware aber Wincon5 ist frei), damit bekommt man es
    zimmlich gut wieder runter.

    Ein Tipp verstelle die Sytemuhr vor der Benutzung von deiner Shreware von bsp.2002 nach 2001 und schon hast du es wieder freigeschaltet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen