Spyware in Kazaa Lite

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von franzkat, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Leute,
    habe Euere Beiträge zu Viren in Kazaa mit Interesse gelesen und möchte gleich beim Thema Kazza Lite bleiben.

    Läd man sich Kazaa Lite, iMesh oder sonstige "Musiktauschbörsen" auf seinen PC, checkt diesen danach mit PestParol, Adaware oder anderen antispy- Proggis, dann finden diese eine ganze Menge "Müll", den ich eigentlich nicht gewollt habe. Hauptsachlich Spyware von "Cydoor". Klar, Kazaa benötigt wegen der per to per Verbindung verschiedene tools, die ebenfalls als Spyware identifiziert werden, die muss ich wohl akzeptieren, aber wozu benötigt Kazaa die ganzen Cydoor tools???!
    Lösche ich die nämlich, funktioniert Kazaa nicht mehr.
    Meine Frage also, muss ich mich auf das Risiko einlassen und den compl. "Cydoor-Mist" auf meinem Rechner lassen oder was muss ich wirklich dulden, um Kazaa eben am laufen zu halten.
    Wer kennt sich aus??
    Danke für Euere Hilfe
    Grüße
    Tommi
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hallo Thomas!

    &gt;<I>Es gibt Dinge wie Kinderprostitution, Handel mit Kinder****ografie, spycams in Toiletten, Umkleidekabinen, Solarien, Faschoschwachsinn usw. usw. um nur ein paar der Dinge zu nennen, von denen ich mich mit Nachdruck distanziere. </I>

    Davon sollte man sich generell nachdrücklich distanzieren. :-)

    &gt;<I>Aber wenn Du mich fragst, ob ich Musiktitel downloade, "weil es alle so machen", dann beantworte ich Deine Frage mit einem klaren ja! Wenn es diese Tauschbörsen gibt, warum soll ich sie nicht nutzen?</I>

    Weil ich meine, dass jeder eine Eigenverantwortung trägt, unabhängig von dem, was eine Masse tut oder unterlässt (und dies unabhängig davon, ob nun im "Real Life" oder im Internet). Jeder sollte selbst für sich und anhand bestimmter Werte entscheiden, was moralisch und/oder rechtlich (auch anderen Menschen gegenüber) nicht in Ordnung ist.

    &gt;<I>Kazaa, iMesh usw. usw. werden Dir in jedem Internetprotal angeboten. Strafbar mache ich mich nur, wenn ich diese Musiktitel vervielfältige und zum Verkauf anbiete.</I>

    Wie gesagt: allein die Tatsache, dass etwas "überall angeboten" wird, ist kein Grund für eine Handlung Deiner- oder meinerseits. Die letztliche Entscheidung sollte man selbst treffen, ohne sich dabei von der Masse bestimmen zu lassen (Stichwort Eigenverantwortung).

    Und dass Tauschbörsen an sich nicht illegal sind, darum geht es nicht. Es geht darum, in welcher Form es von jedem einzelnen genutzt wird. Fakt ist dabei nun mal der (zudem einen hohen Traffic erzeugende) Tausch lizenzrechtlich geschützter Titel und Software - Dinge, die man ansonsten käuflich zu erwerben hätte.

    Eine weiterer Punkt ist die moralische Seite dabei: Man trägt dazu bei, etwas "gesellschaftsfähig" zu machen, indem man sich an derlei Dingen beteiligt.

    &gt;<I>Ich gehe sogar noch weiter und frage, wer bitte möchte diesen Weltweiten Datentransfer kontrollieren. </I>

    Das geht natürlich nur schwerlich. Um so schwerer wiegt da die Verantwortung eines jeden Einzelnen!

    &gt;<I>Würde man Kazaa für Musikdownloads Gebührenpflichtig machen, würde ich dafür bezahlen, gerne sogar, wenn ich dann ohne Spyware downloaden könnte!!</I>

    Würden einzelne Titel, Software, etc., auf diese Weise bezahlt werden, und diese Dinge somit legal erworben werden können (einschließlich des Rechts auf die Privatkopie), befürworte ich eine solche Möglichkeit uneingeschränkt - man könnte sich z.B. auf diese Weise nur die Musiktitel laden, die man auch wirklich hören möchte, und auch nur für diese bezahlen. Das ist fair.

    &gt;<I>Aber weißt Du was der Hohn an der Geschichte ist? Im selben Board in dem wir uns eben unterhalten, könnte ich nach wenigen Tagen erfahren, wie ich das auch ohne Gebühr machen könnte. </I>

    Wie gesagt: Das heißt noch lange nicht, dass man es auch tun muss! :-)

    In diesem Sinne,
    Grüße, Markus
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Thema verfehlt, und das trotz des Abstands, den du angeblich hattest.

    Worum gings?
    Du benutzt Filesharing-Tools und willst dich vor den potenziellen negativen Folgen schützen.
    Du gibst unumwunden zu, dass du kostenpflichtige Musiktitel oder was auch immer saugst, die andere wiederum unberechtigterweise anbieten.
    Dann wunderst du dich, wenn du deshalb kritisiert wirst.

    Mein "Halt die Klappe" hat dich offenbar recht heftig getroffen. Du warst übrigens der erste Mensch, der dies so deutlich von mir zu hören bekam.
    Ob du nun willst oder nicht: Das wird dir noch öfter passieren, wenn du wieder mal versuchen solltest, deine kleinen illegalen Aktivitäten irgendwie zu rechtfertigen. Nichts anderes war der Grund für meine verbale Attacke.

    Du irrst gewaltig, wenn du glaubst, dass ein nach-dem-Munde-reden dir fachlich kompetente Antworten bringt. Auf wen oder was du heuchlerisch schimpfst, ist mir egal. Wenn du ein technisch lösbares Problem hast und nicht der Verdacht naheliegt, dass du illegale oder zumindest moralisch zweifelhafte Motive verfolgst, dann wird dir hier wie überall sonst geholfen. Aber erwarte bitte nicht, dass niemand darüber nachdenkt, wofür du die Dinge, die du erfragst, missbrauchen könntest.

    P.S.: Bei mir ist KaZaA lite installiert. Ich biete ausschließlich legale Inhalte an, die keinerlei Copyright verletzen. Ich habe z.B. im letzten Sommer wochenlang Leute via KaZaA daraufhin überprüft, ob sie viren-oder wurmverseuchte Dateien anbieten, sie bei positivem Befund informiert und ihnen Anleitungen und Links vermittelt, die ihnen weiterhelfen.
    Ein hoher Prozentsatz der so Informierten reagierte ähnlich wie du. Peinlich berührt, aufbrausend, beleidigt, agressiv und immer bemüht, sich irgendwie rauszureden. Und das, obwohl ich ihnen nicht den geringsten Vorwurf machte.
    Wie heißt es so schön: Getroffene Hunde bellen.
     
  4. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo Franz,
    das bin ich wohl! Aber ungewollt!
    Ich hab}die Diskussion hier angefacht und deshalb möchte ich heute mit etwas Abstand mein für mich abschließendes Statement dazu abgeben. Ich muss mich hier nicht mit "Bildungsstand" oder Intellekt brüsten. Ich gestehe jedem das Seine zu und irgendwo ist wohl jeder an dem Platz gut, wo er sich selbst gut und wohl fühltDie einen sind das in der bits und bytes-Welt, ich oder Du eben woanders. Jeder kann von jedem etwas lernen oder entspr. eben Hilfe brauchen. So sah ich bisher wenigstens dieses Board. Ich bin kein Ass in der Welt der Daten und Programme, meine Stärken liegen auf anderen Gebieten.
    Wenn dieses Board nicht nur zur Fachsimpelei auf sehr hohem Niveau unter "Gleichgebildeten", sondern auch als Anlaufstelle für Anfänger dienen soll, dann kann es nicht im Sinne des Erfinders sein, dass man sich hier schräg von der Seite anmachen und als "Bubi" abkanzeln lassen muss. Niemand zwingt die beiden Herren, sich mit "Anfängern" abzugeben. Mir ist eine einfache und hilfreiche Antwort allemal lieber als dieses aufgeblasene Getue!!
    Mir kann hier jeder seine Meinung sagen, seinen Standpunkt erklären, mir Ratschläge geben etc etc. Aber erziehen lassen und mir eine Meinung aufdrängen lassen, die nicht meine ist, dass muss ich mir nicht geben. Und das Schärfste noch dazu, ist man nicht der Meinung der beiden Herren oder redet Ihnen nicht nach dem Mund, dann erlauben sie sich für meinen Geschmack doch etwas zuviel.
    Ich möchte an dieser Stelle aber deutlich betonen, dass die fachliche Qualifikation der beider Herren nach meinem "Anfängerempfinden" wirklich auf sehr hohem Niveau basiert. Im Bereich der Fachkompetenz benote ich die beiden Herren mit sehrgut, allerdings die Sozialkompetenz mit einem klaren mangelhaft!! Schade eigentlich!!
    Da ich aber nun weiß, wie es die Beiden germe haben, kann ich doch morgen mit einer anderen Identität oder als Pseudonym im Board erscheinen, meine Fragen etwas anders formulieren, den beiden "Süßen" etwas Zucker "i d A" blasen und sie werden mir wie gewohnt auf sehr hohem Niveau Auskunft geben. Ich werde die "Sauger" verteufeln, auf die Kazaa und iMesh-User schimpfen, ihnen schön nach dem Mund reden usw. usw. Das ist zwar überhaupt nicht mein Stil, aber den beiden Herren gefällts offensichtlich. Und wenn es sooo einfach ist, die Beiden zufrieden und glücklich zu machen, wieso denn nicht? Austeilen könne beide ausgezeichnet, schickt man aber einen Konter zurück drohen sie gar mit Klage. Dann verlieren sie ganz schnell ihr "Bildungsniveau" und zeigen sich, wie pflegte einer davon zu sagen? als die eigentlichen "Bubis"
    Vermutlich habe ich jetzt auch die Basis des guten Stils verlassen, vermutlich werden die beiden durch meine Worte nicht mal groß zum Nachdenken veranlasst, aber mal ehrlich, ist das unser Problem??
    Gruß und schönen Abend
    Tommi
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo Franz!

    &gt;<I>Was die tolle Diskussion in diesem Thread anbetrifft, empfehle ich die mal die Lektüre meines Beitrages vom 12.02. / 16.41 .</I>

    Warum verlinkst Du nicht gleich?
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=96050&pg=3

    Nein, diese Lektüre ist eher im Sinne einger gewissen Unterhaltung zu empfehlen, alles andere wäre verfehlt. :-)

    Ich möchte Dich an dieser Stelle nochmals bitten, derartig unhaltbare Anschuldigungen zukünftig zu unterlassen und somit einzusehen, dass Du Dich irrst.

    Bedenke, dass auch Du eine Verantwortung hast gegenüber (neuen) Mitlesern, die aufgrund Deiner falschen Schlussfolgerungen, welche Du anstelle fachlicher Argumente verwendest, irregleitet und fehlinformiert werden könnten!

    Markus
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Tommi !

    Da bist Du ja hier in ein echtes Wespennest getreten :-)
    Zu Deinem eigentlichen Problem.Du mußt zwischen Kazaa und Kazaa lite unterscheiden.Bei Kazaa lite hast Du keine Probleme mit Spyware, die im Programm selbst implememtiert ist;nicht umsonst ist es auf der Hitliste der PC-Welt-Downloads auf Platz eins der Rankliste.Also benutze Kazaa lite und nicht Kazaa !
    Was die tolle Diskussion in diesem Thread anbetrifft, empfehle ich die mal die Lektüre meines Beitrages vom 12.02. / 16.41 .

    mfg franzkat
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    &gt;He ghostrider,
    als interessierter Forenleser hab} ich Deine Komentare bisher wenigstens immer ernst genommen!!

    Hallo Thomas,

    warum schreist Du mit mir? Ich verstehe Dich auch in normaler Lautstärke sehr gut. Ebenso empfinde ich ein "Hallo" als anrede wesentlich höflicher.

    Worin sieht Du einen Anhaltspunkt, daß ich meine Antwort an Dich nicht ernst gemeint habe?

    &gt;Habe ich Deinen Sinn für Humor noch nicht richtig verstanden??

    Das kann ich von hier aus nicht beurteilen.

    &gt;Der kleine Seitenhieb hat gesessen!

    Das war kein Seitenhieb sondern eine ehrliche, ernstgemeinte Antwort.

    &gt;Ich hab meine Augen auf gemacht und entdeckt, dass ein dicker fetter Beitrag zu Kazaa gleich auf der Startseite des Forums ist. Ok so viel zu: "Augen auf oder selber lesen macht schlau!!!

    Das hatte ich damit nicht gemeint, sondern vielmehr dies:

    Ich begreife es nicht, warum immer wieder die User in sämtlichen Foren rumflennen, wenn schon seit langem Bekannt ist, das dieses oder jenes Tool im Programmcode Mailware implementiert hat.

    <B>Wer es dennoch benutzt setzt sich bewußt diesem Risiko aus und braucht sich dann auch nicht lauthals zu beklagen!</B>

    Das gleiche gilt für Viren, die man sich durch die zahlreichen Tauschbörsen auf den Rechner holt.

    Benutze eine solche Software einfach nicht und das Problem mit der Spyware hat sich erledigt.

    Eine Wertung über die moralische Seite von Tauschbörsen gebe ich nicht ab, da ich dies schon zur genüge getan habe und die sehr polemischen Beiträge nicht erneut anheizen möchte. Ich bevorzuge eher eine Diskussion, die auf sachlichen Argumenten basiert.

    mfg ghostrider

    PS:

    Nur zur Information: Ich habe noch <B>nie</B> Kaaza & Co benutzt und werde es auch aus gutem Grunde nicht tun... und die zahlreichen User an der "Kazza & Co-Klagemauer" bestätigen meine persönliche Haltung.
     
  8. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Lass mal stecken, Deine Zeit ist knapp bemessen und mein Interesse an dem was Du zu sagen hast auf ungefähr 0 geschrumpft!
     
  9. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Vorschlag ebenfalls zur Güte,
    warum liest Du nicht alles??

    "Würde man Kazaa für Musikdownloads Gebührenpflichtig machen, würde ich dafür bezahlen, gerne sogar, wenn ich dann ohne Spyware downloaden könnte!!
    Aber weißt Du was der Hohn an der Geschichte ist? Im selben Board in dem wir uns eben unterhalten, könnte ich nach wenigen Tagen erfahren, wie ich das auch ohne Gebühr machen könnte."

    Außerdem habe ich bisher einen gewissen Stil gewahrt, was Dir anscheinend schwerer fällt.
    Du musst mich mit jemandem verwechseln, der sonst auf Dein "halt die Klappe" reagiert.
    Wenn Du nicht mehr zu bieten hast tut es mir leid!
    Eine konstruktive Diskussion schließt nicht automatisch ein, dass Deine Gegenüber automatisch mit "Deiner Meinung" vom Board gehen!!
    Aber Du hast recht, leider sind wir nicht weiter gekommen als zum "halt die Klappe" das werde ich somit auch tun.
    Schönen Abend noch.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    <I>Aber wenn Du mich fragst, ob ich Musiktitel downloade, "weil es alle so machen", dann beantworte ich Deine Frage mit einem klaren ja! Wenn es diese Tauschbörsen gibt, warum soll ich sie nicht nutzen?</I>

    Na warum wohl?
    Vorschlag zur Güte: Halt die Klappe und sauge weiter, was immer dein Herz begehrt.
     
  11. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Selbst Du solltest zwischenzeitlich gemerkt haben, dass ich auf Fragen gerne antworte und mich einer konstruktiven Kritik durchaus stelle, bereit bin dazu zu lernen, mir anderer Leute Meinung durch den Kopf gehen lasse und deren Sichtweise der Dinge respektiere!
    Was ist mir Dir? Deinen Standpunkt oder eine der Sache dienliche Aussage habe ich von Dir nicht gelesen.
    Bisher nur "Blupp"

    Bist Du doch Verona, oder wer versteckt sich hinter dem Pseudonym?
     
  12. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hi Du Unbekannter,
    ich wusste nicht das man ein Pseudonym persönlich angreifen kann, auch ist mir unbekannt, dass mir ein Pseudonym mit Klage drohen kann.
    Ich gebe Dir einfach einen guten Rat: "Teile nicht aus, wenn Du nicht einstecken kannst"!
     
  13. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hi Markus,
    Du hast recht, höhöhö war eigentlich als joke gedacht.
    Aber Deine Frage beantworte ich gerne ausführlich.
    Es gibt Dinge wie Kinderprostitution, Handel mit Kinder****ografie, spycams in Toiletten, Umkleidekabinen, Solarien, Faschoschwachsinn usw. usw. um nur ein paar der Dinge zu nennen, von denen ich mich mit Nachdruck distanziere.
    Aber wenn Du mich fragst, ob ich Musiktitel downloade, "weil es alle so machen", dann beantworte ich Deine Frage mit einem klaren ja! Wenn es diese Tauschbörsen gibt, warum soll ich sie nicht nutzen? Kazaa, iMesh usw. usw. werden Dir in jedem Internetprotal angeboten. Strafbar mache ich mich nur, wenn ich diese Musiktitel vervielfältige und zum Verkauf anbiete.
    Ich gehe sogar noch weiter und frage, wer bitte möchte diesen Weltweiten Datentransfer kontrollieren. Selbst die "ausgebufftesten" Institutionen haben es bis heute nicht geschafft, die Kinder****ografie aus dem web zu verbannen. Ab und zu hört man davon, dass ein Händlerring zerschlagen wurde. Glaubt man aber der einschlägigen Presse, boomt der Handel nach wie vor! Würde man Kazaa für Musikdownloads Gebührenpflichtig machen, würde ich dafür bezahlen, gerne sogar, wenn ich dann ohne Spyware downloaden könnte!!
    Aber weißt Du was der Hohn an der Geschichte ist? Im selben Board in dem wir uns eben unterhalten, könnte ich nach wenigen Tagen erfahren, wie ich das auch ohne Gebühr machen könnte.
    Gruß Tommi
     
  14. Gast

    Gast Guest

    <I>Selbst Du und die beiden anderen Forenmitglieder setzen sich bereits über das geltende Recht hinweg, in dem sie allgemein jeden, explizid auch mich verdächtigen, illegales Material zu saugen oder gar anzubieten. </I>

    Bitte??? Wo verdächtige ich jemanden? Und noch dazu explizi<B>T</B> dich? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
    <B>EOD</B>
     
  15. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hi Steel,
    Stichwort geltendes Recht???
    Zu diesem Thema haben sich weitaus hellere Köpfe als ich es bin unendlich viele Gedanken gemacht und sind, wie Du mit Deinen Schlagworten aus den Überschriften einschlägiger PC-Zeitschriften selbst dokumentierst, auch nicht viel weiter gekommen. Selbst Du und die beiden anderen Forenmitglieder setzen sich bereits über das geltende Recht hinweg, in dem sie allgemein jeden, explizid auch mich verdächtigen, illegales Material zu saugen oder gar anzubieten. Ich denke jeder weiß selbst, welches Risiko er trägt und wie er sich ggF zu verantworten hat.
    Ich glaube wir sollten uns auf sachdienliche Argumentationen beschränken, die uns von denjenigen unterscheiden, die vor lauter Langeweile oder falsch verstandenem Rechtsempfinden auf den nächsten Falschparker warten um ihn zu denonzieren oder von denjenigen, die mit ihrer "Nuckelpinne" den Verkehr auf der dritten Autobahnspur ausbremsen weil sie meinen, man bräuchte sie als zusätzlichen Aufpasser!
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    &gt;<I>Ich hab meine Augen auf gemacht und entdeckt, dass ein dicker fetter Beitrag zu Kazaa gleich auf der Startseite des Forums ist. Ok so viel zu: "Augen auf oder selber lesen macht schlau!!!</I>

    Ganz Genau. Nicht nur selber <B>lesen</B>, sondern auch selber <B>(nach)denken</B> würde ich empfehlen. :-)

    Grüße, Markus
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Hallo Thomas,

    unsachliche "höhöhö"-Postings stellen keinerlei sinnvolle Argumentation dar. Du findest es also OK, auch illegale Dinge zu nutzen? Weil es "alle" machen? Oder warum?

    Einerseits alles kostenlos haben wollen, sich andererseits aber darüber "beschweren", wenn diese Dinge, die einem eine solche Nutzung ermöglichen, unerwünschte Komponenten enthalten... :-/
     
  18. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo "Mann mit der weißen Weste"

    ich hoffe Du schließt mich heute Abend in Dein Nachtgebet mit ein!
    Ich hatte schon immer den innigsten Wunsch einmal so zu werden wie Du, ein leuchtendes Beispiel der Menschheit und wohl das verlogendste dazu!! hö hö hö
    Aber erst in meinem übernächsten Leben oder so ;-) :-)
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Was hat ein dicker, fetter Beitrag über KaZaA damit zu tun, dass kaum jemand, der es benutzt, sich an geltendes Recht hält?
    Guck dir mal die Überschriften der PC-Zeitschriften an:
    So kopieren sie jeden Film
    So knacken sie jeden Kopierschutz
    So finden Sie jede Software
    usw. usf.
    Allerdings muss man selbst dann, wenn man die Filesharingsoftware benutzt, um Legales zu saugen oder anzubieten, nicht befürchten, sich Viren oder Würmer einzufangen, wenn man hinreichend gut informiert ist und einen guten Virenschutz besitzt.
     
  20. Tommi44

    Tommi44 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    He ghostrider,
    als interessierter Forenleser hab} ich Deine Komentare bisher wenigstens immer ernst genommen!! Habe ich Deinen Sinn für Humor noch nicht richtig verstanden?? Der kleine Seitenhieb hat gesessen! Ich hab meine Augen auf gemacht und entdeckt, dass ein dicker fetter Beitrag zu Kazaa gleich auf der Startseite des Forums ist. Ok so viel zu: "Augen auf oder selber lesen macht schlau!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen