SQL unter Java ?!?

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von sturdy, 4. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Hallo ,

    ich werde in naher Zukunft ein Verwaltungsystem programmieren müssen , dass die grafische Oberfläche von Java nutzen soll.
    Um die Daten zu verwalten hatten wir uns überlegt die Daten in eine SQL Datenbank zu speichern.
    Meine Frage : Ist eine generelle Einbindung einer SQL Datenbank möglich und wenn ja wie ?

    Ich hatte bisher erst einen 3 wöchigen Programmierkurs in Java und hab mit Datenbanken noch nichts zu tun gehabt, daher wollte ich hier mal anfragen, ob und wie das möglich ist.

    Falls es nicht geht , was würde man am besten als Datenbank nehmen ??

    Gruß

    Thomas
     
  2. juelobe

    juelobe Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    249
    ....und Du bist sicher dass diese Kombination so funktioniert??? :confused:`

    Ich denke mal Du solltest Dich mit der Materie mehr auseinandersetzen. In Java programmiert man nicht "einfach mal so" ein Verwaltungssystem.
    Wenn Du es trotzdem versuchen willst, dann probier auch eine mySQL-DB. Die kostest nichts und reicht bestimmt aus.

    Gruß
    juelobe
     
  3. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Ich mache eine Ausbildung zum Anwendungsentwickler ;)
    Hab jetzt meine Betriebsphase und da entstand heute das Bedürfnis für eine Firma ein Verwaltungsystem ( was Überstunden usw. verwaltet) neu zu konzipieren.
     
  4. juelobe

    juelobe Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    249
    ...das finde ich ja lobenswert :jump:

    Aber mal ehrlich: meinst Du dass die Berufsbezeichnung Dein Problem alleine löst. Ich habe auch eine entsprechend Ausbildung und Datenbankkenntnisse und eine JAVA-Ausbildung (mehr als 3 Wochen) ;)

    Ich wollte Dich auch nicht abhalten, diese Projekt durchzuführen oder Dich in irgendeiner Art angreifen. Ich wollte Dir nur sagen, dass Du es nicht zu einfach sehen solltest. Ich bin mir sicher, da müsste auch ein "echter JAVA-Programmierer" erst mal ein "wenig" nachdenken.

    ...aber Du schaffst das schon

    Gruß
    juelobe
     
  5. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Ja ne hab ich auch gar nicht so aufgefasst ,
    mir ist das schon bewusst , dass das nicht so leicht wird , zumal ich ja nicht mal die richtige Erfahrung hab.
    Wir haben so Sachen wie Ampelschaltungen oder Farbmischungen oder Lottozahlenausgabe bisher programmiert, und das ist rein gar nichts zudem , was mich erwartet.
    Vielleicht glauben die ja auch ich kann jetzt schon alles oder so ... naja mal gucken.
    Wenn ich merke dass das keinen Sinn hat , werde ich da auch dementsprechend veto einlegen, dass ich noch nicht so viel ahnung davon habe usw ....

    Der Mann der das heute vorgeschlagen hat um mich zu beschäftigen während der Betriebsphase hat auch gemeint : " Erst mal gucken ob sich das ganze überhaupt realisieren lässt".
    Hinzu kommt ja noch das Lasten bzw Pflichtenheft usw ...
     
  6. juelobe

    juelobe Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    249
    ...das hat er offensichtlich erfolgreich getan :)



    ist nur die Frage "was schreibt man da rein, wenn man die Technik und die Vorraussetzungen nicht kennt??" :confused:
    ....da hat er wohl keine Antwort dazu.

    Vielleicht findest Du ja unter diesen Links Hilfe:
    schau mal hier: http://java.seite.net/
    oder hier: http://www.selfjava.de/

    Ansonsten noch ein Tip: Kauf Dir Bücher über diese Problematik. Da gibt es bestimmt was :cool:

    Gruß
    juelobe
     
  7. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Wir haben in der Programmierlogik Schulung geübt wie man Pflichtenhefte usw. anlegt ;) :P
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen