1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SS mit DS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sbag1985, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sbag1985

    sbag1985 Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    Hallo liebe Freunde

    so einen Pc zum ersten mal selber zusammen zu stellen ist nicht gerade Zucker schlecken :saufen: Fragen über Fragen häufen sich auf, so wie diese:

    Hab in meinem Pc zwei DDR 512 Mb Ram Bausteine von Mdt Pc 3200 single sided und laufen tip top.
    Ich kann jetzt für ziemlich wenig Geld von meinem Kollegen
    zwei DDR 512 Mb Ram Bausteine von Samsung Pc 3200 kaufen.
    Diese Samsung Bausteine sind aber Double sided und nun Frage ich mich ob die beiden mit den single sided kompatibel sind.
    Mein Board: Asus A8N-E

    Danke für eure Hilfe Sbag :spitze:
     
  2. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    Irgendwie ist mir nicht klar, warum Du MDT-Speicher gegen Samsung tauschen willst? Gibt es Probleme oder willst Du nur zusätzlichen Speicher?

    Grundsätzlich gilt: möglichst keine Speichermodule unterschiedlicher Bauweise mischen, da sonst viele Boards (und Chipsätze) rumzicken. Die interne Verwaltung und Adressierung der einzelnen Speicherbausteine ist bei doppelseitig bestücktem Speicher anders als bei einseitigem (kleinere Bausteine, aber doppelt so viele). Manche Boards (z.B. mein Asus A7N8X-E Deluxe / nForce2 Ultra 400) mögen das nicht, auch wenn sie mit jeweils einer der beiden Sorten allein problemlos umgehen können.
    -> Es kann funktionieren, muß aber nicht. Da solltest Du das Handbuch und die Asus-Website befragen. In der Regel findest Du dort Angaben, welcher Ram empfohlen wird. Könntest Du Dir den Speicher zum Testen ausborgen? Dann weißt Du´s ganz sicher ;)

    Falls Du den Ram im Dual-Channel-Mode nutzen willst, müssen es normalerweise immer zwei (auch nicht mehr!) gleiche Module sein, ansonsten funzt es garnicht oder nicht ordentlich.

    Übrigens: was für Samsung ist das denn genau und was soll er kosten? Wäre nicht abgeneigt, wenn mein Board ihn mag :)
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @Il Tedesco

    der TO will nicht MDT gegen Samsung tauschen, sondern dazustecken.

    Das stimmt, in der Form, nur für Dual Channel Boards mit 4 RAM-Slots. Bei Dual Channel Boards mit 3 RAM-Slots muß das 3. RAM-Modul lediglich doppelt so groß sein wie die beiden anderen um die Dual Channel Funktion weiterhin zu nutzen.

    @sbag1985
    wie Il Tedesco schon gesagt hat, mischen kann funktionieren. Muß aber nicht. Da es sich ja um einen Kollegen von Dir handelt; wieso testet Ihr es nicht einfach.
     
  4. sbag1985

    sbag1985 Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    Hallo :)

    Es ist nicht so, dass ich meine 2 Mdt Module gegen 2 Samsung Module eintauschen will. Im Moment habe ich 1 Gb Speicher und möchte die auf 2 Gb aufstocken und da ich für die 2 Samsung Module von meinem Freund rund 40 Euro bezahle, dachte ich, es wäre eine preiswerte Lösung . Mein Problem ist nur, dass die Mdt Speicher single sided sind und die Samsung double sided und jetzt kommt bei mir die Frage auf, ob das zusammen geht.

    Gruss sbag :bet:
     
  5. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    Wie schon gesagt - einfach Speicher ausleihen und probieren. Auch wenn es ersteinmal zu klappen scheint, gibts noch keine Garantie, daß das auch "unter Streß" stabil bleibt. Daher wäre ein 24h-Test, möglichst mit speicherintensiven Anwendungen, zu empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen