1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SSID lässt sich nicht ändern

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Andrea_ea, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andrea_ea

    Andrea_ea ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,
    ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    Ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Router (Sinus 154 Basic 3) bekommen, da der alte (Basic SE) defekt war. Ich habe dann wieder den Internetzugang erst einmal mit Kabel eingerichtet. So weit, so gut – mit Kabel funktioniert es, und ich bin mächtig stolz drauf!

    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, und um meine Wohnung herum haben auch noch ein paar andere Mieter ein drahtloses Netz. Vom letzten Mal Router-Konfigurieren weiß ich noch, dass mein Rechner mein eigenes Netzwerk nicht finden konnte, weil es von der Werkseinstellung her „WLAN“ hieß – so wie das von einem meiner Nachbarn (der es offensichtlich nicht umbenannt hat). Damals habe ich dann mein Netz umbenannt. So wollte ich das jetzt auch wieder machen.

    Wenn ich das richtig sehe, muss ich an meinem Rechner dem Netzwerkadapter (?) eine neue SSID beibringen. Stimmt das? Wenn ja, wie mache ich das? Habe schon alles durchgeklickt und finde keine Möglichkeit…

    Und dann muss ich wohl außerdem noch bei meinem Router unter Netzwerk/Wireless dieselbe SSID verwenden. Genau das geht aber nicht: wenn ich dort die SSID ändern will und dann auf „Speichern“ gehe, bekomme ich die Meldung „Diese Seite kann nicht angezeigt werden“.

    Was mache ich falsch? Kommt es auf die Reihenfolge an (erst Rechner, dann Router?)?

    Wäre Euch wirklich enorm dankbar für Tipps!

    Viele Grüße
    Andrea
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.475
    Du ziehst dir vermutlich beim Umstellen den Boden selbst unter den Füßen weg :D - also nimm am Besten deine "Kabelverbindung" und ändere die Kennung am Router. Danach änderst du diese an der WLAN-Karte (entweder per beigelegter Software oder WLAN-Assistent - je nach Betriebssystem). Dann solltest du wieder drahtlos auf den Router kommen.

    Gruss, Matthias
     
  3. Andrea_ea

    Andrea_ea ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Danke für die schnelle Antwort, Matthias.

    Als ich die Einstellung ändern wollte, war ich mit Kabel im Internet - trotzdem kam die Fehlermeldung... Ich kapier nichts mehr (und wusste schon vorher nicht viel) :confused: ...

    Hm... Ich nehme an, WLAN-Assistent. Aber wie gesagt, ich find' da nichts, wo ich was ändern kann (das entsprechende Feld ist grau).

    Soll ich eigentlich eine ganz neue SSID nehmen, nützt das was?
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.475
    Wiso im Internet? Ich denke du willst die Einstellungen im Router ändern. Kommst du überhaupt in das Konfigurationsmenü des Routers?


    Ich würde die vom alten Router nehmen, da man dann an der WLAN-Karte nichts verändern muss (vorrausgesetzt es ist die "alte").
     
  5. Andrea_ea

    Andrea_ea ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Du siehst, mir ist nicht ganz klar, wie das alles zusammenhängt. Sehr verwirrend. Wie dem auch sei: ich war im Konfigurationsmenü - über Explorer mit der Adresse 192. usw. Da komme ich hin, das ist nicht das Problem. Zum Glück.

    Ja, die Karte ist die alte. Am Rechner hat sich nichts geändert (Karte ist integriert).

    Also noch mal zum Mitschreiben, was mache ich jetzt ganz genau der Reihe nach? Am Rechner alles so lassen, wie es ist, und am Router den Namen ändern? Aber dann bekomm ich doch wieder die Fehlermeldung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen