Stabilitätsprobleme mit Win XP!?!?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von philipp l, 17. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. philipp l

    philipp l ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,

    ich installiere auf meinem PC WinXP sowie Firewall, Antiviren-Software usw.!
    Dann ist anfangs alles schön und gut, aber nach kurzer Zeit kommen immer Fehlermeldungen und man muss immer mehrere male Neustarten bevor das System ordnungsgemähs läuft! (ABer wenn es läuft, dann läuft's!)

    Irgendwann nach ein bis zwei Wochen startet der Pc dann garnicht mehr und ich muss Windows neu installieren. Es kommen immer irgendwelche Felhlermeldungen das irgendwelche Dateien fehlen!

    So macht der PC keinen Spaß! :(

    Woran kann das liegen????
    Vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen!?!?!?

    Gruß Philipp
     
  2. philipp l

    philipp l ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Achso, kann das vielleicht an meiner Hardware liegen!?!? Festplatte oder so?!?!?

    Mein Hardware:

    Board: MSI KT" Combo
    CPU: AMD Athlon Xp 2000+
    Grafik: MSI TI4200 8x (128 MB)
    256 MB DDR

    1. Festplatte: Seagate 30 GB
    2. Festplatte Seagate 120 GB
     
  3. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Hallo philip l,

    Instalierst du das Betriebssystem eigentlich immer auf der selben Festplatte oder hast du es auch schon einmal auf der anderen Festplatte probiert?

    Gruß
    Nardes
     
  4. philipp l

    philipp l ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hab ich auch schon probiert aber da hat er gleich bei der installation abgebrochen (d.h. bei kopieren der Systemdateien konnte er immer irgendwas nicht korrekt abschließen)! Habe es mehrmals probiert! Und auf der 30 GB Festplatte installiert es sich einwandfrei!
     
  5. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Überprüfe deine Festplatten mal mit den SeaTools .
    Was für Amperwerte liefert eigentlich dein Netzteil? Wenn diese Werte zu niedrig sind führt das auch häufig zu Problemen. Hier sind ein paar Infos, was bei Netzteilen wichtig ist.
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Für die Zukunft: Falls das Wort "Fehlermeldung" in Deinem Beitrag existiert, dann sollte auch der entspr. Wortlaut (hier) *wörtlich* existieren.

    Wenn eine Installation abbricht, wundern Dich Meldungen des Typs "Dateien fehlen"?

    Bilden sich Bläschen am Rand der CD oder frisst sich der Edding (mit dem Du die CD beschriftet hast) durch die CD?

    Da ein Kopieren der CD auf die 30-er HD möglich ist, was hindert Dich daran, einen Inst.Versuch von dort zu unternehmen (zumindest um eine schadhafte CD zu umgehen).

    -Ace-
     
  7. KartoffelKopp

    KartoffelKopp Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    wenns auf der 30ger Platte geht installiere doch da und mach ein Image mit Ghost oder ähnlichem. dieses Richtest du dann auf der 120er ein. die 120 sollte dann aber die selben Junpereinstellungen wie die 30er haben z.b. Prim. Master die 30er sollte dann aber als prim slave geschaltet oder ganz raus genommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen