1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ständig error-msgs bei Strategiespielen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Phr34k, 23. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phr34k

    Phr34k ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bei mir stürtzt (fast) jedes Strategiespiel mitten im Spiel ab. Dabei kommen immer memory-errors, also entweder can't read oder can't write. Die Speicheradressen sind teils unterschiedlich.

    Bei anderen Spielen tritt dieser Fehler allerdigs nicht auf.

    Ich hatte bereits den verdacht, dass mein memory defekt ist, also habe ihn zurück geschickt, alternate hat ihn getestet und ihn mir 'ohne technischen Fehlbefund' zurückgeschickt.

    Kann mir jemand sagen, was das ist/ wie man es beheben kann?

    Vielen Dank,

    Phr34k

    -------------------------------------##
    -------------------------------------##

    PC-Konfiguration:

    Mainboard: Abit NF7-S
    Festplatte: Seagate 200 GB U100
    Memory/DIMM: 2x Buffalo 265 MB
    CPU: Athlon XP 2700+
    Grafik: NVIDIA GeForce FX 5700 LE

    OS: Windows XP Pro SP2


    ------------------------------------##
    ------------------------------------##

    Error-Msg:

    [war3]

    This application has encountered a critical error:

    FATAL ERROR!

    Program: j:\games\warcraft III\war3.exe
    Exeption: 0xC0000005 (ACCESS_VIOLATION) at 001B:6F406B00

    The instruction at '0x6F406B00' referenced memory at '0x00000036'.
    The memory could not be 'written'.

    Press OK to terminate the application.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen