Ständige Aktivität auf der Leitung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von lembecru, 27. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lembecru

    lembecru Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Auf einem meiner im Netz (mit DSL und Router) verbundenen PC's sehe ich in der Anzeige des Speed Managers eine ständige wenn auch nur geringe Aktivität und zwar sind das so 2 bis 5 kb. :jump:
    Wie kann man feststellen, was der Grund für diese Aktivität im Ruhezustand sein kann?
    Läuft da evtl. noch irgendwas im Hintergrund?
    Den MSN Messenger habe ich probeweise schon man Schlafen gelegt. Das hat das Problemchen nicht gelöst!
    Was kann denn wohl die Ursache sein?
    Ich bin sicher, irgend jemand weiß es!!! oder ? :confused:
    MFG
    Rudolf Lembeck
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die Aktivität ensteht vor allem durch Filesharer und Würmer / Trojaner verseuchte Rechner im Internet die auf deine Maschine zugreifen wollen.

    Eine gängige Firewall-Software gibt dir Informationen wer, wo und was da auf deinen Rechner zugreift und wie der antwortet.

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. lembecru

    lembecru Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo Wolgang,
    gilt das auch für den Firewal von Windows XP incl SP?

    Und wenn ja, wo und wie komme ich an die Information?
    Übrigens die Virensuche mit ANTIVIR hat nicht gefunden!
    Ich habe beim taskmanager mal beobachtet das der Prozess Sychost.exe ständig um 2 % variiert obschon kein Programm aktiv ist. Wie kann man denn feststellen welcher Dienst sich dahinter verbirgt?
    mfg
    Rudolf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen