1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ständige Connection Versuche auf FTP Server

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Gladiator66, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Hi

    Da ja das Freigeben von Daten mit Hilfe der Windows Zugriffsrechte nicht so sicher ist, hab ich mit CesarFTP einen FTP Server installiert!!

    Eigentlich funktionniert das ganz gut, nur hab ich da 2 Probleme / Fragen:

    Das Zugreiffen auf den FTP Server vom IE aus funktionniert nich ganz bei allen. Was kann der Grund sein, dass es nicht funktionniert? Sollte man einen FTP Client benutzen?

    Und was mich vorallem stört, bzw. nervt:

    Seit gestern habe ich ununterbrochen irgend welche IPs die versuchen zu meinem FTP Server zu connecten. es sind sicher 10 neue IPs pro Sekunde. Hab schon versucht die IPs zu blockieren, das geht jedoch nicht, da es zu viele sind.

    Gibt es da irgend welche Abhilfe???

    Vielen Dank!
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Ich würde dir vorschlagen wenn du Probleme hast beim Zugriff auf FTP mit deinem Browser, dann benutze einen Clienten. Cute FTP ist sehr gut zB. Wegen der Connections würde ich mir nicht allzu viele Sorgen machen.

    Gruss Mario
     
  3. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Nein, anonyme Anmeldung ist ausgeschaltet!
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Wo genau die Einstellungen sich befinden kann ich dir nicht sagen, da ich dein CesarFTP Programm nicht benutze.
    Wegen der vielen Connections: Hast du anonyme Anmeldung aktiviert?

    Gruss Mario
     
  5. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Diese Option kann ich leider nirgends finden!

    Von wo kommen eigentlich die vielen Connections???
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Üblicherweise lässt sich im Verbindungsdialog oder den Einstellungen/ Optionen eines FTP-Programms der Modus "Passiver Datentransfer" ein- und ausschalten. Schau einfach nach was bei dir eingestellt ist.

    Gruss Mario
     
  7. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    OK, wie finde ich raus ob CesarFTP passiv oder aktiv läuft?
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Aktiv: Der Client sendet dem Server über die Kontrollverbindung den Befehl "PORT:$port". $port ist dabei eine Portnummer.
    Der Server versucht eine Verbindung von seinem Port 20 nach Port $port auf dem Client-Computer herzustellen.
    Steht die Verbindung kann der Datentransfer stattfinden.

    Passiv: Der Client sendet dem Server den Befehl "PASV".
    Der Server antwortet über die Kontrollverbindung mit "OK $port". $port ist dabei ein Port >1023.
    Der Client versucht eine Verbindung von einem seiner Ports >1023 zu dem Port herzustellen, den der Server zuvor mitgeteilt hat. Kommt die Verbindung zustande, kann der Datentransfer stattfinden.

    Gruss Mario
     
  9. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Was ist der Unterschied zwischen aktiv und passiv?
     
  10. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Kommt immer drauf an welches FTP genutzt wird Passiv oder Aktiv.

    Gruss Mario
     
  11. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Zu den Zugriffen: Damit musst du rechnen im Internet. Viele "freundliche" Zeitgenossen lassen routinemäßig Portscans über große Adressbereiche laufen. Wenn die deinen FTP-Server entdecken wird er (automatisch) auf bekannte/übliche Schwachstellen abgeklopft. Das siehst du dann als Anmeldeversuche.
     
  12. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    im IE unter Extras -> internetoptionen -> erweitert gibts auch noch Passives FTP verwenden, vielleicht verursacht das bei den manchen ein problem.

    TnX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen