1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Stalker: Shadow of Chernobyl verschoben

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bastiii, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bastiii

    bastiii Kbyte

    Is mal jemandem Aufgefallen, dass in den Bildern 2 und 5 bei der Screenshotgalerie der gleiche himmel ist :D ?
    Wollt ich nur mal bemerkt haben :p
     
  2. Herr Lehrer, ich weiß was?
     
  3. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Immer dasselbe. "um den hohen Erwartungen der Fans gerecht zu werden wird das Spiel verschoben"
    => Die kommen nicht in die Gänge und haben Verzögerungen

    Demnächst: "Eine frühe Alpha-Version ist geleakt"
    => Marketing-Gag
     
  4. Wulf_Clan

    Wulf_Clan ROM

    Lieber ein Spiel das verspätet erscheint, als pünktlich und übersäht von Bugs bzw. mehr oder weniger nur halb fertig, wie damals Anno 1503. Dessen, über einen langen Zeitraum versprochene Multiplayerfunktionalitätserweiterung, wurde bekanntlich nie realisiert. :fire:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen