Standardordner "Dokumente und Einstellungen" auf D:\ ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von norbertk, 1. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Hi,
    ich hoffe, Ihr könnt mir hier im Forum helfen.
    Ich möchte Windows 2000 Professional installieren. aus Gründen der Datensicherheit (z.B. beim zurücksichern der Windows-Partition) will ich jedoch den Standardordner "Dokumente und Einstellungen" auf der D-Partition haben. Ich habe bei den Tipps und Tricks der PC-Welt im Bereich Betriebssysteme auf Seite 15 einen Artikel gefunden, der kurz gesagt folgendes beinhaltet: Der Pfad für den Ordner "Dokumente und Einstellungen" kann nur vor der Installation geändert werden. Dazu die CD auf Festplatte kopieren und anschließend die Datei HIVESFT.INF aus dem Unterverzeichnis "I386" mit einem Text-Editor öffnen und zur Zeile

    DEFAULT_PROFILES_DIR = "%SystemDrive%\Dokumente und Einstellungen"

    gehen. Hier kann man dann statt der Variablen den Laufwerksbuchstaben einegeben. Ich habe das gemacht, (DEFAULT_PROFILES_DIR = "D:\Dokumente und Einstellungen" ) und mir eine neue Installations-CD gebrannt. Nach der Installation von dieser CD war der Ordner aber wieder auf der Windows-Partition ( C: ) statt auf D:. Weiß jemand hier Hilfe, wie es richtig geht????????
    Es eilt ein bißchen, deshalb heißesten Dank für schnelle Hilfe!!

    Norbert
     
  2. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Hi,

    erst mal Danke für die vielen und schnellen Hilfetipps. Mittlerweile hat es in der von mir geschilderten Weise geklappt. Ich hatte WinXP drauf und habe mit der integrierten Brennfunktion die von mir erstellte Win2000 Installationskopie einfach überschreiben wollen. Allerdings hatte das offenbar nicht geklappt und so war immer noch die alte HIVESFT.INF auf der neu erstellten CD. Tja, deshalb möchte ich auch nicht XP sondern W2K......

    Norbert
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Gar nicht notwendig die CD zu Manipulieren.

    Erstelle eine Datei mit Folgendem Inhalt
    Code:
    [GuiUNattended]
    
    ProfilesDir = "X:\Mein Ordner fuer Einstellungen"
    
    
    Und speichere die Datei auf eine Diskette mit dem Namen

    WINNT.SIF

    Bootreihenfolge im Bios: CDROM Festplatte

    Diskette einlegen und XP Installieren.

    Alles weitere, was für eine Unbeaufsichtigte Installation gilt, kannst du ebenfalls in die a:\Winnt.sif schreiben, ohne der WINT32.EXE den Pfad zur Antwortdatei mitzuteilen.

    J3x
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Suche im Internet nach einem Programm namens TweakUI (ist von den MS Leuten selbst). Über die .inf-Datei wird es in die Systemsteuerung installiert. Ruf es auf und du findest unter "My Computer" alle Systemordner die man umlegen kann.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen