Standardprogramme definieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bow-Bonn, 2. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Moin allerseits.

    Fahre W2k und schaffe es nicht mehr, mein Outlook als Standard-Mail-Client zu definieren.
    Unter >Start< >Programmzugriffe und -standards< meldet er Outlook zwar an, will dann aber immer wieder OE starten, wenn ich auf einen Mail-To-Button klicke.

    Ähnliches bei Firefox als Standard-Browser. Hier meldet er immer noch die 1.03-Version und lässt sich auch bei der Firefox Konfiguration nicht wirklich reinreden. Mal startet Firefox, mal der IE.

    Suche jetzt jemanden, der mir flüstern kann, wo ich in der Registry nachsehen muß...

    Danke!

    Bow
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen