Standby des Monitors unter Windows NT??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von iqiq, 31. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    ich habe auf einem alten PC (P2 400, 512MB Ram,GeForce2 GTS) Windows NT 4.0 mit SP6 laufen.
    Unter "Bildschirmschoner" finde ich leider keinen Eintrag, wo ich einstellen kann, daß mein Monitor nach einer gewissen Zeit in den "Standby-Modus" geht - vergleichbar wie bei Win9X oder Win2K.
    Hat jemand eine Idee, wie ich den Monitor dennoch in den Standby-Modus schicken kann?
    MfG,
    IQIQ
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Hallo IQIQ,

    gucke mal nach, ob Folgendes vorhanden ist:

    BIOS-Einstellung im Power Management Setup:
    ACPI Function: Enabled
    PM Control by APM: Enabled

    Geräte-Manager:
    APM-Unterstützung vorhanden

    -deo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen